Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Betriebspraktische Studien

Allgemeine Infos

Die Betriebspraktischen Studien (Betriebspraktikum) werden in der Regel im 4. und 5. Semester während der vorlesungsfreien Zeit absolviert und haben einen Umfang von fünf Wochen. Den Praktikumsplatz suchen sich die Studierenden selbst; der Praktikumsbetrieb muss ein anerkannter Ausbildungsbetrieb im Berufsfeld der gewählten Studienfachrichtung sein. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die rechtlichen Regelungen finden Sie in der zugehörigen Praktikumsordnung hier. (siehe Anlage 5 der Speziellen Ordnung Bachelor BBB)

 

Anmeldung

Bevor Sie im Modul 5 Ihr fünfwöchiges Betriebspraktikum absolvieren, bedarf es einer vorherigen Anmeldung (mind. 4 Wochen vor Praktikumsbeginn) im Praktikumsbüro durch die Abgabe des Anmeldeformulars "Anmeldung zum Praktikum - Betriebspraktische Studien (Modul 5)" sowie bei FlexNow. 

 

Modulprüfung

  • Besuch eines Vor- bzw. Nachbereitungsseminars zum Betriebspraktikum.
  • Abgabe des Praktikumsberichts:
  • 15. Mai (für Praktika zwischen WiSe und SoSe)
  • 15. November (für Praktika zwischen SoSe und WiSe)
  • Das Modul ist bestanden, wenn alle formalen Anforderungen erfüllt sind und der Bericht bestanden ist.

  

Anerkennung von Vorkenntnissen

Eine Anerkennung einschlägiger beruflicher Vorkenntnisse ist möglich. Hierfür bedarf es eines Antrags auf Anerkennung. Bitte verwenden Sie hierfür das Formular "Antrag auf Anerkennung - Betriebspraktische Studien (Modul 5)".

Bitte beachten Sie, dass für den erfolgreichen Abschluss des Moduls 5 unabhängig von der Anerkennung das im Modulhandbuch aufgeführte Begleitseminar zu besuchen ist.

 

Ansprechpartner/-in für den Studiengang Berufliche und Betriebliche Bildung


  • M.Ed. Markus Gitter (berufliche Fachrichtung Agrarwirtschaft/Ernährung und Hauswirtschaft)
Tel.: 0641-99 240 38
Mail:  

  • M.Ed. Clemens Hafner (berufliche Fachrichtung Metall-/Elektrotechnik)

Tel.: 0641-99 240 32
Mail: