Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Studium der Weiterbildung an der JLU Gießen

Weiterbildung können Sie im Bachelor Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung“ und im Master „Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung“ studieren.

Der Bachelor Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung vermittelt eine breite Erstqualifikation für außerschulische Handlungsfelder mit stark handlungs- und berufsbezogenen Angeboten.

In der Weiterbildung geht es um die Gestaltung und Unterstützung von Lern- und Bildungsprozessen Erwachsener. Es werden Kompetenzen für eine lehrende und gestaltende Tätigkeit in diesem Handlungsfeld vermittelt. Einerseits geht es um die Struktur und Entstehung des Feldes, um damit ein Problembewusstsein für die Aufgaben von Weiterbildner/-innen zu schaffen. Andererseits werden Kompetenzen zur Gestaltung von Lehr-Lernsituationen und Lernprozessen, im Bereich des mikrodidaktischen Designs, der Konzeptionierung von Veranstaltungsformen, des Weiterbildungsmanagements und der Evaluation der Weiterbildungspraxis vermittelt.

Die Berufs- und Arbeitsfelder, auf die der Studiengang ausgerichtet ist, sind breit und heterogen.
Die Weiterbildung umfasst alle Bereiche des Lernens Erwachsener: angefangen vom „Training on the job“ oder der Führungskräfteentwicklung in der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung über Sprachenlernen und Computerkurse bis hin zu freizeit- und kulturpädagogischen Angeboten. Sie umfasst also sowohl betrieblich-private als auch öffentlich finanzierte Weiterbildung.

Nach dem Bachelor-Abschluss ist eine Weiterführung im konsekutiven (aufbauenden) Masterstudiengang Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung möglich. Der Master bietet eine forschungsorientierte Weiterqualifikation entweder für das Handlungsfeld der außerschulischen Jugendbildung oder aber der Weiterbildung.

Darüber hinaus können Sie Weiterbildung im Rahmen verschiedener Neben- und Referenzfächer in anderen Studiengängen studieren.

 

Nähere Informationen zu den beiden Studiengängen finden Sie in den Studienführern: Bachelor Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung; Master Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung

Für alle Studierenden bieten wir eine individuelle inhaltliche Studienberatung an.

Allgemeine Informationen zum Studium (Studienfachberater, Nebenfachstudium, Prüfungsämter,...) finden Sie auf den Seiten des Fachbereichs, des Studienkoordinators oder der zentralen Studienberatung.

Prüfungs- und Studienordnungen/Satzungen zu den Bachelor und Master-Studiengängen finden Sie auf den Seiten der MUG (Mitteilungen der Universität Gießen).