Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Wichtige Informationen zur Ausstellungs- und Mappenprüfung am 26. März

Bitte beachten Sie den nun veröffentlichten Prüfungsplan für die kommende Ausstellungsprüfung am 26.03.2019. Diesen finden Sie als Aushang im IfK, Haus H, EG, gegenüber dem Sekretariat und an der Bürotür von Frau Tiborra (Raum 008b) sowie auf der Instituts-Homepage
  • Ihre Prüfungszeiten, Prüfer*innen-Teams sowie die Raumvergabe entnehmen Sie bitte dem Prüfungsplan. Den Prüfungsplan finden Sie hier.
  • Zur besseren Orientierung wurden Raumpläne mit ihren Matrikelnummern erstellt. Diese können Sie hier einsehen sowie als Aushang im IfK.
  • Den PrüfungskandidatInnen, die sich zur Prüfung von zwei Modulen angemeldet haben (z.B. M6 und M12), wurden entsprechend zwei Prüfungstermine und Räume zugewiesen und werden darum gebeten, für jedes Modul den zugewiesenen Ausstellungsplatz einzuhalten.
  • Wenn Sie sich einen Raum mit weiteren PrüfungskandidatInnen teilen und im Vorfeld Rücksprachen mit den jeweiligen Prüflingen notwendig sind, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsmanagement. Da die Listen anonymisiert sind, sind wir nicht dazu befugt ohne Einverständnis Daten herauszugehen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Hinweise:

  • Sie werden daran erinnert, sich eigenständig um den Auf- und Abbau Ihrer Ausstellung zu kümmern. Bitte beachten Sie hierfür das PDF Dokument „Hinweise zur Ausstellungsprüfung“, welches auf der Institutshomepage zur Verfügung steht und alle wichtigen Informationen hier zusammenfasst.
  • Gewünschtes Equipment (Rahmen, Sockel, Hängevorrichtungen, Beamer, Kabel, usw.) sind selbstständig rechtzeitig zu reservieren und zu den entsprechenden Zeiten auszuleihen. Informationen hierzu finden Sie in den "Hinweisen zur Ausstellungsprüfung" sowie hier.
  • Für die Reservierung von Rahmen und Sockeln tragen Sie sich bitte rechtzeitig in die dafür vorgesehenen Listen im Sekretariat ein.
  • Für die Ausleihe und Rückgabe von Sockeln, Rahmen und Hängevorrichtungen gelten die folgenden Zeiten:

Aufbautag, Mo. 25.03.2019.Ausleihe von Sockeln, Rahmen, Hängevorrichtungen: Haus H, EG, Alte Puppenbühne 008a, 10 - 14 Uhr

Abbautag, Mi. 27.03.2019. Rückgabe von Sockeln, Rahmen, Hängevorrichtungen: Haus H, EG, Alte Puppenbühne 008a, 10 - 16 Uhr

  • Beamer sowie weitere Geräte und Hilfsmittel können bei Jörg Wagner und Monika Carlé rechtzeitig reserviert und ausgeliehen werden. Beachten Sie hierbei bitte die Öffnungszeiten des Multimedialabors und die jeweiligen Sprechstundenzeiten.
  • Es können Trennwände für die Räume 008P und 008A bei Herrn Hagedorn (Holzwerkstatt, Metallwerkstatt) reserviert und installiert werden. Bitte beachten Sie auch hier die entsprechenden Öffnungszeiten/Sprechzeiten und klären Sie rechtzeitig alle nötigen Absprachen.
  • Bei weiteren Fragen, nutzen Sie bitte die letzte Offene Modulprüfungs-Sprechstunde vor den Ausstellungs- und Mappenprüfungen bei Frau Hartmann am 20. März, 11 bis 13 Uhr, Raum H008P. Dort können organisatorische Fragen geklärt werden.
  • Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Erst- und Zweitprüfer*innen.

Wir wünschen allen beteiligten Studierenden viel Erfolg bei den modulabschließenden Prüfungen!

Mit besten Grüßen,

Jana Tiborra & Sina Hartmann (Prüfungsmanagement des IfK)