Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Robert Philippsberg

Home

Dr. Robert Philippsberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Institut für Politikwissenschaft

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Politikwissenschaft

Karl-Glöckner-Straße 21E

35394 Gießen

Kontakt

Philosophikum II Raum E008

☎ 0641 99-23057

Sprechzeiten

Sprechstundentermine nach Vereinbarung.

Arbeitsgebiete

Arbeitsgebiete

Rechtsextremismus

Rechtsterrorismus

Populismus

Demokratieschutz

Innere Sicherheit

Parteienforschung

Lebenslauf

Lebenslauf

Seit 05/2019:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (75%) mit Schwerpunkt Lehre am Institut für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen

 

Seit 10/2018:

Referent im NS-Dokumentationszentrum München

 

Seit 10/2013:

Associate Researcher am Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) München

 

04/2016-04/2019:

Pädagogischer Mitarbeiter in der Partnerschaft für Demokratie beim Kreisjugendring Dachau und von Oktober 2016 bis Dezember 2018 Projektleiter der Internationalen Jugendbegegnung Dachau

 

07/2015:

Promotion im Fach Politikwissenschaft zum Doktor der Philosophie (Dr. phil.)

 

04/2011-03/2013:

Lehrbeauftragter am Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft der LMU München

 

04/2004 - 07/2008
Studium der Politikwissenschaft, der Neueren und neuesten Geschichte und der Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

Publikationen

Publikationen

Monographien

(2015): Demokratieschutz im Praxistest-Deutschlands Umgang mit extremen Vereinigungen (Münchner Reihe zur politischen Systemforschung. Herausgegeben von Werner Weidenfeld  Band 6), Baden-Baden.

(2009): Die Strategie der NPD. Regionale Umsetzung in Ost- und Westdeutschland (Münchner Reihe zur politischen Systemforschung. Herausgegeben von Werner Weidenfeld  Band 5), Baden-Baden.

 

Aufsätze

(2018): Die AfD in Bayern, Weiterdenken – Heinrich-Böll Stiftung Sachsen,  online unter: http://www.weiterdenken.de/sites/default/files/uploads/2018/04/philippsberg_afd_bayern_april2018_2.pdf

(2016): Demokratieschutz in der Praxis – Der Umgang von Staat, Parteien, Medien und der Zivilgesellschaft mit rechts- und linksextremen deutschen Vereinigungen, in: Möllers, Martin H.W./van Ooyen, Robert Christian (Hrsg.): Jahrbuch für Öffentliche Sicherheit 2016/2017.

(2013): Innere Sicherheit in Bayern, in: Glaab, Manuela/Weigl, Michael (Hrsg.): Regieren in Bayern, Wiesbaden 2013, S. 343-356.

 

Buch- und Forschungsbeiträge (Auswahl)

(2016): Die Partei „Allianz für Forschung und Aufbruch“ (ALFA) in München, in: Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München (firm), online unter: https://www.feierwerk.de/fileadmin/firm/Aktuelles/2016-10-04_Infoblatt_zu_ALFA.pdf

(2013): Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit, in: Decker, Frank/ Neu, Viola (Hrsg.): Handbuch der deutschen Parteien, 2. Auflage, Wiesbaden 2013, S.162-163.

(2012): Biographisches Portrait: Jürgen Rieger, in: Backes, Uwe/ Gallus Alexander/ Jesse, Eckhard (Hrsg.): Jahrbuch „Extremismus & Demokratie“, Band 24/2012, Baden-Baden 2012, S. 211-227.

 

Rezension

(2016): Besprechung des Verfassungsschutzberichts 2014 in: Backes, Uwe/ Gallus Alexander/ Jesse, Eckhard (Hrsg.): Jahrbuch „Extremismus & Demokratie“, Band 28/2016, Baden-Baden, S.393-396.

Lehre

Lehre

SoSe 2019

Seminar: Rechtspopulismus

Seminar: Wehrhafte Demokratie

Vorträge

Vorträge

Auswahl seit 2013

 

05.12.2018

NSU und Rechtsterrorismus in Deutschland

Kreisjugendring Dachau (Vortrag für Studierende der Universität Marburg)

13.07.2017

Rechte Gewalt in Deutschland

Runder Tisch gegen Rassismus Dachau e.V.

19.01.2017

Der erstarkende Rechtspopulismus und die jüngsten Wahlerfolge der AfD

Aktionsbündnis "Dorfen ist Bunt"

08.10.2016

Politische Radikalisierung in Deutschland und Konzepte des Demokratieschutzes

Adolf-Kolping-Werk Wasserburg

29.06.2016

Rassismus und seine Begriffsabgrenzungen

Amnesty international Sektion München

09.06.2016

Hitlers schwieriges Erbe – Deutschlands Umgang mit dem „Dritten Reich“ und aktuellen Erscheinungsformen des Rechtsextremismus sowie des Rechtspopulismus"

Centrum für angewandte Politikforschung München (Vortrag und Diskussionsveranstaltung für Studierende der LMU München und des Wheelock College Boston)

11.03.2013

Erscheinungsformen des Rechtsextremismus im Wandel“

Ortsverband der Partei „Die Grünen“ in Starnberg

04.02.2013

Geschichte der politischen Willensbildung „auf der Straße“

Polizeitagung in Hofgeismar

 

Workshops

Workshops

27.03.2019

Rechtspopulistische Parteien in Deutschland – Kennzeichen, Entwicklung und Argumentationsmuster

Runder Tisch gegen Rassismus Dachau e.V.

12.07.2018

Auf dem Weg nach Rechtsaußen? – Die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD)

Bayerisches Seminar für Politik e.V.