Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Simon Rothers

Zur Person

Simon Rothers

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Politikwissenschaft

Karl-Glöckner-Straße 21E

35394 Gießen

Kontakt

Philosophikum II Raum E011a

☎ 0641 99-23147

Sprechstunde

WiSe 2019/2020 mittwochs 11:00 - 12:00 nach Vereinbarung per Mail

Zuständiges Sekretariat
Kontakt

Philosophikum II Raum E201

☎ 0641 99–23110

Fax: 0641 99–23119

CV

Lebenslauf

seit April 2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft, Justus-Liebig-Universität Gießen

 

10/2014 - 08/2017

Studentischer Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft (Prof. Dr. Gawrich und Prof. Dr. Breitmeier), Justus-Liebig-Universität Gießen

 

04/2011 - 03/2012

Studentischer Mitarbeiter am Institut für Medizinische Soziologie (Prof. Dr. Kuhlmey), Charité Universitätsmedizin Berlin

 

 

Ausbildung

2015 - 2017

M.A. Demokratie und Governance, Justus-Liebig-Universität Gießen, Universidad Complutense de Madrid

 

2008 - 2011 und 2013 - 2015

B.A. Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, Sciences Po Toulouse, Justus-Liebig-Universität Gießen

 

2007

Abitur Hölderlin-Gymnasium Heidelberg

 

Mitgliedschaften

International Graduate Center for the Study of Culture (GCSC), Gießen (seit 10/2018): Mitglied

Sektion "Politische Soziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS): Mitglied

GGS-Sektion "Internationale Sicherheit und Staatlichkeit", Justus-Liebig-Universität, Gießen: Sprecher

Forschungscollegium der Maecenata Stiftung für Zivilgesellschaft, Berlin/München: Mitglied

Institut für Protest- und Bewegungsforschung (IPB), Berlin: Mitglied

 

Anderes

2014-2018

Arbeit mit Geflüchteten, ESG Gießen

 

2010-2011

Mitarbeit Studierendenzeitschrift Unaufgefordert, Humboldt-Universität zu Berlin

 

2007-2008

Zivildienst "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V."

 

2005

Co-Veröffentlichung Album "Funkanimal" by Toni-L & Safarisounds, Heidelberg

Forschung

Forschung

Seit Februar 2018

Dissertationsprojekt "Zivilgesellschaft unter autoritärer Herrschaft: Pluralität, Soziale Bewegungen, Diskurs, Politische Kultur" (Betreuung: Prof. Dr Andrea Gawrich)

 

Forschungsinteressen

- Zivilgesellschaft - Soziale Bewegungen

- Autoritarismusforschung

- MENA-Region (Middle-East-North-Africa)

- Politische Theorie und Ideengeschichte

- Religion in den Sozialwissenschaften

 

Publikation

Rothers, Simon (2018): The Role of Civil Society in the Tunisian Transformation Process, Opuscula 122, Berlin/München: Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft. Online hier verfügbar.

 

Konferenzbeitrag

Nasibov, Murad; Rothers, Simon (2019): Social Impetus for Political Activism within Authoritarian Regimes: The Case of Azerbaijan, vorgestellt beim Workshop: “Why to fight against dictatorship at high personal costs? Studying political activism and its leadership in autocracies”, organisiert vom Netzwerk External Democracy Promotion (EDP), HSFK Frankfurt am Main, 17. und 18. Januar 2019

Lehre

Lehre

Wintersemester 2019/20

- Einführung in die Politische Bildung A Diversität & postmigrantische Gesellschaft

- Einführung in die Politische Bildung B Diversität & postmigrantische Gesellschaft


Sommersemester 2019

- Politische Ideologien in der Spätmoderne A (Grundwissenschaften Lehramt Aufbaumodul)

- Politische Ideologien in der Spätmoderne B (Grundwissenschaften Lehramt Aufbaumodul)


Wintersemester 2018/19

- Europäische (Zivil)gesellschaften (Bachelor Social Sciences)

- Einführung in die politische Bildung Schwerpunkt Europa (Grundwissenschaften Lehramt Grundmodul)


Sommersemester 2018

- Liberalismus eine Einführung A (Grundwissenschaften Lehramt Grundmodul)

- Liberalismus eine Einführung B (Grundwissenschaften Lehramt Grundmodul)