Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECPR General Conference 2018

Die ECPR General Conference fand vom 22. bis 25. August 2018 an der Universität Hamburg statt. Auch an dieser Konferenz präsentierte unser Team aktuelle Ergebnisse unserer Arbeit: Prof. Dr. Dorothée de Nève und Johannes Diesing MA stellten erste Ergebnisse ihres gemeinsamen Forschungsprojektes zu Demonstrationen zur Diskussion. In dem Vortrag „Saucepan and Tractor – Media Transformation of political Demonstrations“ ging es um eine Fallstudie zu der Demonstration „Wir haben es satt“, die im Januar 2018 in Berlin stattfand. Johannes Diesing MA hielt außerdem einen Vortrag zum Thema „Welcome to Hell – Hamburg St Pauli as a ‘Terrain of Resistance’?“, indem er die Dynamik der Eskalation im Kontext der G20-Proteste untersuchte. Prof. Dr. Dorothée de Nève war außerdem Chair eines Panels zum Thema „Perspectives on political protest“. Weitere Informationen finden Sie hier

Die ECPR bot auch Gelegenheit, unsere Kooperationspartner aus Taiwan zu treffen, um weitere gemeinsame Aktivitäten für 2019 zu planen.

ECPR.jpg