Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Podiumsdiskussion: „Parteiensysteme im Umbruch – Wie umgehen mit Rechtspopulismus?“ am 9. Mai 2019

Die JLU lädt zur Debatte über den Umgang mit Rechtspopulismus in Politik und Gesellschaft ein.

Das Institut für Politikwissenschaft (IfP) der Justus-Liebig-Universität Gießen lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Kontroversen“ am Donnerstag, den 9. Mai 2019 zu einer abendlichen Podiumsdiskussion zu Strategien im Umgang mit Rechtspopulismus ein. Die wachsende Präsenz rechtspopulistischer Parteien in Parlamenten und Diskursen verändert Politik und Gesellschaft nachhaltig, wie die Entwicklungen in vielen Ländern Europas und auch hierzulande zeigen. Aus einer vergleichenden Perspektive diskutieren Prof. Dr. Christian Krell (Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung), Madeleine Myatt (Universität Bielefeld), Michael Hunklinger (Donau-Universität Krems), Randi Becker (Referentin für politische Bildungsarbeit, Gießen) und Dr. Alexandra Kurth (JLU), wie Politik und Gesellschaft auf rechtspopulistische Akteure reagieren. Die Moderation übernimmt Niklas Ferch (JLU).

Das Format „Kontroversen“ des IfP richtet sich gleichermaßen an Angehörige der JLU und an die interessierte Öffentlichkeit, wobei der Diskussionsmodus bewusst partizipativ gestaltet ist und zur Debatte einlädt. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 9. Mai von 18:30 bis 20:00 in der Aula des Universitätshauptgebäudes (Ludwigstr. 23, 35390 Gießen) statt.

Wann
Donnerstag, 9. Mai 2019
von 18:30 bis 20:00 Uhr

Wo
Aula des Universitätshauptgebäudes,
Ludwigstr. 23, 35390 Gießen

 

Veranstaltungsplakat Rechtspopulismus Mai 2019