Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Dr. Franz Neumann

Home

_Kontakt

 

 

 

Institut für Politikwissenschaft

Justus-Liebig-Universität Gießen

Karl-Glöckner-Straße 21E

35394 Gießen

 

Lebenslauf

_Wissenschaftlicher Werdegang

Geb. 1935, Studium der Mathematik, Chemie, Politikwissenschaft und Soziologie, Promotion zum Dr. phil. an der Universität Marburg, Wiss. Ass. an den Universitäten Marburg und Gießen, Prof. f. Politikwissenschaft Justus-Liebig-Universität Gießen, Gastprofessor an der RWTH Aachen und an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena, Universitätspräsident a. D., Universitätsprofessor a. D., Honorarprofessor an der Justus-Liebig-Universität und an der Universität Gesamthochschule Kassel.

Arbeitsgebiete

_Arbeitsgebiete
  • Politische Theorie und Ideengeschichte
  • Ideologiekritik
  • Politische Soziologie (insbes. Parteientheorie und -soziologie)
  • Dt. Verfassungsrecht und Verfassungspolitik
  • Politische Ethik
  • Theorie und Grundfragen der Politischen Bildung
  • Politische Systeme in Deutschland seit 1918

Veröffentlichung

_Veröffentlichungen
  • Lexikon der Politik - Online Version
  • Hrsg. und Einleitung, zus. mit K. Lenk: Theorie und Soziologie der politischen Parteien, 2 Bde., Darmstadt, Neuwied 1974.
  • Würde und Leben sind antastbar oder Wer schützt den Menschen? In: Franz Neumann, ed.: Politische Ethik. Handbuch, Baden-Baden 1985.
  • Hrsg. und Einleitung: Die Frankfurter Reichsverfassung. Reproduktion des Kasseler Originals ergänzt um die Unterschriften der Abgeordneten im Berliner Original und die Namen aus dem Reichs-Gesetz-Blatt vom 28. April 1849, Wiesbaden 1989.
  • Über Gewaltverhältnisse oder Zur politischen Ethik im Schlaraffenland. In: B. Claußen, W. Gagel und Franz Neumann eds.: Herausforderungen - Antworten. Politische Bildung in den neunziger Jahren, Opladen 1991.
  • Verfassungsdiskussion in Deutschland I: Staatsziele - Grundrechte - Partizipation, WOCHENSCHAU; Sonderausgabe, 43. Jg., Dez. 1992.
  • Verfassungsdiskussion in Deutschland II: 'Bewährtes bewahren' - Wenig Neues kam ins Grundgesetz, WOCHENSCHAU; Sonderausgabe,45. Jg., Dez. 1994.
  • Mehr Demokratie in der Bonner Republik? Keine oder zaghafte Schritte der Gemeinsamen Verfassungskommission von Bundestag und Bundesrat. In: Gegenwartskunde 2, 1994.
  • Hrsg., zus. mit H. Drechsler und W. Hilligen: Gesellschaft und Staat. Lexikon der Politik, München 1995 (9., neubearbeitete und erweiterte Auflage).
  • Demokratietheorie - Modelle zur Herrschaft des Volkes; und: Anarchismus - Theorien und Utopien von Freiheit und Herrschaftslosigkeit. In: Franz Neumann, ed.: Handbuch Politische Theorien und Ideologien, Bd. 1 und 2, Opladen 1995/1996.
  • Konservierung der "super-repräsentativen" Demokratie des Grundgesetzes. Zur Arbeit der Gemeinsamen Verfassungskommission im Kontext der Verfassungsdiskussion nach der deutschen Einheit. In: Die Demokratie überdenken. Ein Modell vor neuen Herausforderungen, Berlin 1997.