Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

ISAP - Trinidad & Tobago

Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaft mit der University of the West Indies/St. Augustine in Trinidad & Tobago
Kurzbeschreibung

Seit 2015 besteht zwischen der Justus-Liebig-Universität Gießen und der University of the West Indies/St. Augustine Campus in Trinidad & Tobago ein Exchange Agreementund ab 2019 eine Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaft (ISAP). Die ISAP beinhaltet den regelmäßigen und wechselseitigen Austausch von Studierenden und Lehrenden des Instituts für Soziologie der JLU und der Institute für Soziologie, Cultural Studies und Gender Studies der UWI/St. Augustine. Der Austausch baut auf einer langfristigen Forschungskooperation im Bereich der karibischen Sozial- und Kulturstudien, Post- und Dekolonialer Theorie und der Geschlechter- sowie globaler Ungleichheitsforschung auf und führt diese fort.

 

Die ISAP-Stipendien ermöglichen Bachelor- und Master-Studierenden einen Studienaufenthalt an der UWI/St. Augustine von September bis Dezember. Für jeden Austauschzeitraum stehen bis zu vier Stipendien zur Verfügung. Sämtliche Studienleistungen (mind. 30 ECTS), die an der UWI/St. Augustine erbracht werden, können im Rahmen des Exchange Agreement von der JLU anerkannt werden. Studiengebühren an der Partneruniversität werden erlassen. Internationale Studierende können sich für ein Zimmer in einer der vier Studierendenunterkünfte auf dem Campus oder in unmittelbarer Campusnähe bewerben.

Der nächste Bewerbungsschluss für ein Auslandssemester an der UWI/St. Augustine 15.01.2020 (weitere wichtige Termine finden Sie hier)

Informationen zur Partnerhochschule UWI/St. Augustine und dem Kursangebot
Umfang des ISAP-Stipendiums

Austauschstudierende an die UWI/ werden mit einem ISAP-Stipendium finanziell unterstützt:

  • 1.550,00 € Reisekostenpauschale
  • 1.025,00 € monatliches Vollstipendium (fünf Monate)
  • 35,00 € monatliche Versicherungspauschale
Ansprechpartner

Projektverantwortliche der ISAP Trinidad & Tobago:

Prof. Dr. Encarnación Gutiérrez Rodríguez Gutierrez 

()

 

Koordination an der JLU und Ansprechperson für Rückfragen:

Sebastian Garbe ()