Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

ERASMUS+ Project: BRIDGES - Building Inclusive Societies: Diversifying Knowledge and Tackling Discrimination through Civil Society Participation in Universities

ERASMUS+ Project: BRIDGES (Building Inclusive Societies: Diversifying Knowledge and Tackling Discrimination through Civil Society Participation in Universities)

This project deals with the growing consensus that educators lack the appropriate training to successfully integrate newly-arrived migrants in HEI and the broader society inspires BRIDGES to address the lack of attention paid to democratic citizenship and human rights in HEI curricula by innovating tools to strengthen the competencies of future and current HEI educators. Its main objectives are: (a) tackling skills gaps and mismatches in HE by innovative pedagogical tools related to diversity, inclusion, and discrimination; and (b)  Building inclusive higher education systems.

 


The project is supported by the research associates:

Maria CárdenasSebastian Garbe

Consortium

  • Universitat Autònoma de Barcelona and Sindillar Trade Union of Care and Domestic Workers (Spain),
  • Justus-Liebig-University Giessen and an.ge.kommen e.V. (Germany),
  • FAC Feminist Autonomous Centre for Research, Athens
  • UAWO United African Women Organization, Athens
  • Prism the Gift Fund Office of Displaced Designers, Lesbos (Greece)
  • University of Brighton (UK)