Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Vita

  • 1. September 2008: Professur für Soziologie mit Schwerpunkt Sozialisation und Bildung, am Institut für Soziologie, Justus-Liebig-Universität Giessen.
  • Oktober 2007: Vertretung der W2-Professur Soziologie/Schwerpunkt Techniksoziologie, an der RWTH Aachen; mit Lehrangeboten für Bildungssoziologie und allgemeine Soziologie; zudem Lehraufträge an der FernUniversität in Hagen, Institut für Bildungswissenchaft und Medienforschung (Lehrgebiet Bildungstechnologie), und Universität Witten/Herdecke, Institut für Pflegewissenschaft.
  • Juni 2006: Vertretung der W3-Professur Bildungstechnologie/empirische Bildungsforschung, am Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung, FernUniversität in Hagen.
  • Juni 2005: Privatdozent an der FernUniversität in Hagen, Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften. Lehraufträge an den Universitäten Gießen (bei Prof. Jochen Wissinger, Institut für Schulpädagogik und Didaktik der Sozialwissenschaften); Dortmund (bei Prof. Wilfried Bos, Institut für Schulentwicklungsforschung); FernUniversität Hagen (bei Prof. Wieland Jäger, Bereich Arbeit und Gesellschaft).
  • Sommersemester 2004 u. Wintersemester 2007/08: Gastprofessur an der Universität Linz/Österreich, am Department of Education and Psychology, bei Professor Dr. Herbert Altrichter.
  • Habilitationsschrift "Schulische Inklusion und neue Governance. Zur Sicht der Lehrkräfte". Abschluss des Verfahrens 2004. Begutachtung der Habilitationsschrift durch Schimank, Oelkers, Abels. Venia legendi für Soziologie, verliehen vom Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften der FernUniversität in Hagen.
  • 1999-2005 wissenschaftlicher Assistent im Lehrgebiet Professor Dr. Uwe Schimank, Soziologie II/ Handeln und Strukturen, an der FernUniversität in Hagen.
  • 1998 Promotion bei Apl. Professor Dr. Friedhelm Guttandin und Professor Dr. Uwe Schimank, FernUniversität in Hagen.
  • 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet Professor Dr. Uwe Schimank, Soziologie II/ Handeln und Strukturen, an der FernUniversität in Hagen.
  • Von 1992 bis 1994 Mitarbeiter im Forschungsprojekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft "Wandel der Lebenswelt einer Mittelstadt im gesellschaftlichen Umbruch der DDR". Kooperationsprojekt von Professor Dr. Ulfert Herlyn (Institut für Freiraumentwicklung und Regionalplanung, Hannover), Professor Dr. Fred Staufenbiel (Hochschule für Architektur und Bauwesen, Weimar), Professor Dr. Lothar Bertels (FernUniversität in Hagen).
  • Diplom der Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum 1992.