Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Partizipation in der Jugendarbeit [BEENDET]

Partizipatives Arbeiten ist nach gesetzlicher Grundlage die Basis für pädagogisches Arbeiten. Gelebte Partizipation bedeutet das Achten der Kinderrechte und ist somit aktiver Kinderschutz. Fachkräfte der Jugendhilfe sind sich über die Bedeutung von Partizipation einig, doch die Umsetzung überfordert die Meisten.

Wann und wo?

Samstag 20.11.2021 10:00 - 16:00
Sonntag 21.11.2021 10:00 - 16:00
Samstag 27.11.2021 10:00 - 16:00

Dieses Tutorium findet digital statt.

Direkt in Stud.IP anmelden!

 


In diesem Tutorium wird zusätzlich zu den theoretischen Grundlagen die Implementierung in der pädagogischen Praxis erarbeitet. Wir entwerfen die Prinzipien gelungener Partizipation und konkretisieren in Anbetracht des Stufenmodells eine Partizipationskultur, die beispielhaft im pädagogischen Alltag gelebt werden kann.

 

Nach diesem Tutorium wirst du zukünftig in Vorstellungsgesprächen besser herausfinden können, welche Einrichtung zu deinen pädagogischen Grundprinzipien passt. Das Tutorium hilft Dir Kompetenzen anzueignen, durch die Du lernst, Beteiligungsprozesse zu begleiten. Zudem entwickelst du als Berufsanfänger*in eine genaue Vorstellung, bei welchen Themen Jugendliche in der Jugendarbeit – im Hilfeprozess und im Alltag – beteiligt werden können.

Deine Tutorin
Merve Atas
Merve Atas

Deine Tutorin Merve Atas hat einen Bachelorabschluss in Außerschulische Bildung (B.A.) und studiert zur Zeit Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Außerschulische Bildung (M.A.). Sie hat von 2018-2021 mit geflüchteten und inländischen männlichen Jugendlichen in einer vollstationären Wohngruppe gearbeitet und sich in Ihrer Einrichtung für die Mitbestimmung und Beteiligung junger Menschen eingesetzt. Aktuell arbeitet sie in der Trennungs- und Scheidungsberatung.

 

E-Mail: