Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Dr. Alexandra Brutzer

Dr. Alexandra Brutzer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

(zurzeit beurlaubt)

  • Lehrkraft für besondere Aufgaben
  • BAföG-Beauftragte
Sprechzeiten

Aufgrund der Beurlaubung findet aktuell keine Sprechstunde statt.

 

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen

Institut für Erziehungswissenschaft

Professur Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Berufspädagogik

Karl-Glöckner-Str. 21B

35394 Gießen

Kontakt
☎ 0641 99-24031 (Sekretariat)

Vita

Vita

Dr. Alexandra Brutzer (geb. Irschlinger), Jahrgang 1978, zwei Kinder

 

1998-1999

Freiwillig Soziales Jahr in der Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe St. Rafael, Altleinigen

1999-2004

Studium der Diplom Pädagogik mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg

2000-2004

Honorarkraft für das  Referat Freiwilliges Soziales Jahr beim Bund Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ), Speyer

2001-2004

Studentische Hilfskraft am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg

2004

Mitarbeit im Rahmen der Diplomarbeit im Forschungsprojekt ‚Kompetenzentwicklung von Lernmittlern in selbst organisierten Foren als neue Organisationsform’ (KOSFO) am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Bonn.

2005

Projektmitarbeiterin am Fachbereich Sozialwesen FH Fulda, u.a. im Forschungsprojekt ‚KinderSache’

2005-2006

Pädagogische Mitarbeiterin beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V., Regionalbüro Gießen

seit 2006

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Berufspädagogik/ Arbeitslehre, Justus-Liebig-Universität Gießen (2006-2017)

Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Professur für Berufspädagogik/ Arbeitslehre, Justus-Liebig-Universität Gießen (seit 2013)

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte
  • Personenbezogene Dienstleistungen/Haushaltsnahe Dienstleistungen

  • Fachdidaktik Ernährung und Hauswirtschaft
  • Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bildung

  • Bildungsberatung

  • Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonderem Förderbedarf

 

 

Thema der Diplomarbeit

Irschlinger, Alexandra (2004): Selbstorganisierter Kompetenzerwerb von Weiterbildnern. Zugänge zum netzgestützten Lernen von hauptberuflichen und selbstständigen Weiterbildern im Vergleich. Diplomarbeit, Marburg. (unveröffentlicht)

 

Thema der Dissertation

Niedrigschwellige Qualifizierung in der beruflichen Bildung am Beispiel des Berufsfeldes Hauswirtschaft (abgeschlossen)

 

Vorträge

Vorträge
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Markus Gitter): Modernisation of Vocational and Education Teacher Training in Germany and at the Justus-Liebig-Universität Gießen. Standards, Concepts, Didactic-Curricular Approaches and Competency Requirements.
    IV. International Forum on Teacher Education, Kazan (Volga Region) Federal University (Russland).
  • Brutzer, Alexandra: Professionelle Hauswirtschaft in der Zukunft.
    46. Jahrestagung des Berufsverbands Hauswirtschaft zum Thema: Kompetenz - Konkurrenz - Kooperation, 23. - 24. April 2018, Rösrath. 
  • Brutzer, Alexandra: Niedrigschwellige Qualifizierungsansätze in der beruflichen Bildung. Flucht und Migration als Gestaltungsaufgabe.
    4. Bildungs-Netzwerktreffen des VDOE zum Thema „Oecotrophologie meets Bildung: vielfältig - offen - barrierefrei“, 25. November 2017, Mainz.
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Julia Kastrup): Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in – Profilschärfung der Ausbildung für ein zukunftsfähiges Beschäftigungsfeld.
    Fachtagung zum Thema „Das bisschen Haushalt…? Herausforderungen an Sorgearbeit im Kontext demografischer Wandlungsprozesse, Goethe-Universität Frankfurt/Main (23.05.2017). 
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Julia Kastrup): Flucht und Migration als Gestaltungsaufgabe für das Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft – Analyse und Handlungsansätze.
    Hochschultage Berufliche Bildung 2017, Fachtagung Ernährung und Hauswirtschaft, Universität Köln (13.03.2017)
  • Brutzer, Alexandra: Neue Wege der Qualifizierung in der beruflichen Bildung am Beispiel des Berufsfeldes Ernährung und Hauswirtschaft.
    3. Treffen des Bildung-Netzwerk und 20. Treffen des H-Netzwerk im VDOE, Gießen (13.03.2015).
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Christine Küster): Hauswirtschaftliche Berufsbildung im Lebensverlauf - aus privater und beruflicher Perspektive.
    Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung Hauswirtschaft, Universität Osnabrück (23.03.2011).
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Marianne Friese): Personenbezogene Berufsbildung. Empirische Entwicklungen und Professionsansätze in personenbezogenen Dienstleistungsberufen.
    Herbsttagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik in der DGfE, Wirtschaftsuniversität Wien (17.09.2010).
  • Brutzer, Alexandra: Das Projekt BertHa im Kontext der Benachteiligtenförderung. Neue Formate der Benachteiligten-förderung und Ergebnisse anhand der Evaluation des Modellvorhabens BertHa.
    Abschlusstagung des Modellvorhabens BertHa, Berlin (09.12.2009).
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Marianne Friese): Von „niedrigen Schwellen“ zu „hohen Stufen“ - Neue Werte und Wege in der hauswirtschaftlichen Berufsbildung am Beispiel des Projekts BertHa.
    Frankfurter Gespräche zur Ausbildung in der Hauswirtschaft, BAG HW, Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft in der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V., Frankfurt (21.11.2009).
  • Brutzer, Alexandra: Modellvorhaben BertHa – Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen. Berufliche Qualifizierung - Anerkannte Zertifizierung
    Fachtag zum Erfahrungsaustausch der BAG Arbeit, Berlin (27.04.2009)
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Friese, Marianne): Arbeitsmarktentwicklung und bisherige Erfahrungen des Modellprojekts BertHa "Wachstumsbranche haushaltsnahe und personenbezogene Dienstleistungen - Markt für zukünftiges Fachpersonal oder billige Arbeitskräfte?"
    Fachworkshop des Projekts BertHa, Berlin (29.01.2009)
  • Brutzer, Alexandra: Personenbezogene Dienstleistungsberufe – Nahtstelle Hauswirtschaft und Pflege. Auswirkungen des demographischen Wandels auf Ausbildung und Beschäftigung in beiden Segmenten.
    Frühjahrstagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik in der DGfE, Universität Mannheim (22.01.2009).
  • Brutzer, Alexandra: Modellvorhaben BertHa – Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen.
    Exkursion der JLU Gießen, Institut für Erziehungswissenschaft, Professur Berufspädagogik/Arbeitslehre nach Łódź/Polen, Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Łódź (04.05. - 10.05.2008).
  • Brutzer, Alexandra: Modellvorhaben BertHa – Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen.
    Werkstattgespräch des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales Berlin zum Thema „Betriebliche Ausbildung im Bereich der Hauswirtschaft“, Berlin (07.04.2008)
  • Brutzer, Alexandra: Aktuelle Entwicklungen in der beruflichen Bildung - Potentiale für die Hauswirtschaft von morgen.
    Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft (BAG-HW) in der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) zum Thema „Potentiale in der Hauswirtschaft – heute und morgen?!“, Hagen (05.04.2008).
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Bettina Siecke): Modularisierung: Berufsprinzip versus Flexibilisierung?
    Fach-Tage 2007 „Dialog zwischen Schule und Universität“ - Ein Fortbildungsangebot für Lehrer und Lehrerinnen, Teilveranstaltung der Professur Berufspädagogik/Arbeitslehre an der JLU Gießen, Gießen (15.11.2007).
  • Brutzer, Alexandra: Das Modellvorhaben BertHa. – Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen.
    Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (dgh), Fachausschuss Haushalt und Bildung zum Thema „Chancengerechtigkeit und Nachhaltigkeit in der Beruflichen Bildung“, Bonn (16.11. - 17.11.2007).
  • Brutzer, Alexandra (zusammen mit Marianne Friese): Das Modellvorhaben BertHa. – Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen.
    ExpertInnenworkshop im Rahmen des Projekts MOSAIK Transfer zum Thema: „Berufliche Benachteiligtenförderung: Teilzeitberufsausbildung für (junge) Mütter und Vernetzungsstrukturen“, Gießen (10.08.2007).

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft e.V. (DGfE), Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik

  • Bundesarbeitsgemeinschaft in der beruflichen Bildung für die Fachrichtung "Ernährung und Hauswirtschaft" e.V. (BAG E&H)

 

Hochschulpolitische Aktivitäten

  • WiSe 2016/2017 – SoSe 2017: Stellvertretendes Mitglied des Prüfungsausschusses Studienfach Arbeitslehre, JLU Gießen
  • SoSe 2013 – WiSe 2014/2015: Mitglied des Senats, JLU Gießen
  • SoSe 2011 – WiSe 2014/2015: Mitglied des Fachbereichsrat "Sozial- und Kulturwissenschaften" (FB 03), JLU Gießen
  • SoSe 2011 – WiSe 2012/2013: Mitglied der Senatskommission Studiengänge (SK-St), JLU Gießen 
  •  WiSe 2009/2010 – SoSe 2017: (Stellvertretendes) Mitglied in den BA/MA-Prüfungsausschüssen Berufliche und Betriebliche Bildung, JLU Gießen
  • WiSe 2011/2012; WiSe 2007/2008: Mitglied in verschiedenen Berufungskommissionen, JLU Gießen

Publikationen

Publikationen

Monographien

  • Brutzer, Alexandra (2014): Neue Qualifizierungsansätze für die berufliche Bildung. Konzepte für niedrigschwellige Qualifizierung am Beispiel Hauswirtschaft. Bielefeld: wbv-Verlag.

 

Heftbetreuungen/Editorale

  • Brutzer, Alexandra/ Friese, Marianne (2017): Innovationen zur personenbezogenen Aus‐ und Weiterbildung sowie Lehramtsausbildung. Editorial des Workshops 12: HTBB 2017; Universität zu Köln. Zugriff unter: https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/upload/hochschultage-bk/2017beitraege/ws12_Editorial_Friese_Brutzer.pdf (01.08.2018).
  • Brutzer, Alexandra/ Friese, Marianne (2015): Schwerpunktheft: Beratung. berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 152. Paderborn: Eusl-Verlag.
  • Brutzer, Alexandra/ Friese, Marianne (2007): Schwerpunktheft: Personenbezogene Dienstleistungsberufe. Berufsbildung, Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule (Heft 105). Velber: Kallmeyer`sche Verlagsbuchhandlung.

 

Beiträge in Sammelbänden/Lexika

  • Brutzer, Alexandra/ Kastrup, Julia/ Kettschau, Irmhild (i.E.): Hauswirtschaftliche Berufe im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft – Entwicklungsstränge und weitere Reformbedarfe. In: Friese, Marianne (Hg.): Reformprojekt Care Work. Professionalisierung und Ausbildung für personenbezogene Dienstleistungsberufe. Bielefeld: wbv-Verlag.
  • Brutzer, Alexandra/ Hocker, Tatjana/ Schnarr, Alexander (i.E.): Das Betriebspraktikum als schulisches Instrument der Berufs- und Studienorientierung im Curriculum des Faches Arbeitslehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen. In: Friese, Marianne (Hg.): Arbeitslehre und Berufsorientierung. Neue Konzepte und Handlungsfelder im Wandel von Arbeit, Beruf und Lebenswelt. Bielefeld: wbv-Verlag.
  • Brutzer, Alexandra (2015): Ausbildungsbausteine. In: Pahl, Jörg-Peter (Hg.): Lexikon Berufsbildung. Ein Nachschlagewerk für den nicht-akademischen und akademischen Bereich. Bielefeld: wbv-Verlag, S. 68-69.
  • Brutzer, Alexandra (2015): Fachkraftberuf. In: Pahl, Jörg-Peter (Hg.): Lexikon Berufsbildung. Ein Nachschlagewerk für den nicht-akademischen und akademischen Bereich. Bielefeld: wbv-Verlag, S. 375-377.
  • Brutzer, Alexandra (2015): Qualifizierungsbausteine. In: Pahl, Jörg-Peter (Hg.): Lexikon Berufsbildung. Ein Nachschlagewerk für den nicht-akademischen und akademischen Bereich. Bielefeld: wbv-Verlag, S. 646-647.
  • Brutzer, Alexandra (2015): Qualifizierungskonzepte zur Übergangsgestaltung. In: Pahl, Jörg-Peter (Hg.): Lexikon Berufsbildung. Ein Nachschlagewerk für den nicht-akademischen und akademischen Bereich. Bielefeld: wbv-Verlag, S. 647-648.
  • Brutzer, Alexandra (2015): Rehabilitationsberufe: Ausbildung für Menschen mit Behinderung. In: Pahl, Jörg-Peter (Hg.): Lexikon Berufsbildung. Ein Nachschlagewerk für den nicht-akademischen und akademischen Bereich. Bielefeld: wbv-Verlag, S. 667-669.
  • Brutzer, Alexandra (2015): Schulen des Gesundheitswesens. In: Pahl, Jörg-Peter (Hg.): Lexikon Berufsbildung. Ein Nachschlagewerk für den nicht-akademischen und akademischen Bereich. Bielefeld: wbv-Verlag, S. 678-679.
  • Brutzer, Alexandra (2012): Qualification modules as an instrument in vocational education and training in Germany. The pilot project BertHa: „Developing skills for household occupations“. In: Dubas, Elżbieta/ Friese, Marianne (Ed.) (2012): Learning in Life Stream. The Selected Aspects of Andragogy and Vocational Pedagogy in a German and Polish Perspective, Lodz, University Press, p. 109-121.

 

Beiträge in Fachzeitschriften/Online-Veröffentlichungen

  • Brutzer, Alexandra/ Kastrup, Julia/ Kettschau, Irmhild (i.E.): Impulse zur Novellierung der Ausbildung. In: B&B Agrar. Die Zeitschrift für Bildung und Beratung. Heft 4, 71. Jg.
  • Brutzer, Alexandra/ Kastrup, Julia/ Kettschau, Irmhild (2018): Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in - Profilschärfung der Ausbildung für ein zukunftsfähiges Beschäftigungsfeld. In: Haushalt in Bildung und Forschung (HaBiFo), Heft 1, 7. Jg., S. 3-21.
  • Brutzer, Alexandra/ Kastrup, Julia (2017): Flucht und Migration als Gestaltungsaufgabe für das Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft. Analyse und Handlungsansätze. In: Haushalt in Bildung und Forschung (HaBiFo), Heft 3, 6. Jg., S. 3-17.
  • Brutzer, Alexandra/Friese, Marianne (2015): Beratung als Handlungsfeld der beruflichen Bildung. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Beratung. Heft 152, S. 2-4.
  • Brutzer, Alexandra/ Küster, Christine (2015): Lernbereich Alltagskultur im Berufsfeld Ernährung und Hauswirtschaft - Skizze für einen Orientierungsrahmen. In: Haushalt in Bildung und Forschung (HaBiFo), Heft 1, 4. Jg., S. 97-107.
  • Brutzer, Alexandra (2014): Niedrigschwelligkeit in personenbezogenen Dienstleistungsberufen. In: Haushalt in Bildung und Forschung (HaBiFo), Heft 1, 3. Jg., S. 96-106.
  • Brutzer, Alexandra/ Küster, Christine (2011): Hauswirtschaftliche Berufsbildung im Lebensverlauf - aus privater und beruflicher Perspektive. In: Haushalt und Bildung, Heft 4, 88. Jg., S. 43-52.
  • Brutzer, Alexandra/ Küster, Christine (2011): Hauswirtschaftliche Berufsbildung im Le-bens(ver)lauf – Konsequenzen gesellschaftlicher Bedingungen und individueller Entscheidungen. In: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung 11, hg. v. Kettschau, Irmhild/ Gemballa, Kathrin. Zugriff unter: http://www.bwpat.de/ht2011/ft11/brutzer_kuester_ft11-ht2011.pdf (26.09.2011).
  • Brutzer, Alexandra/ Friese, Marianne (2010): Qualifizierungsbausteine in der hauswirtschaftlichen Bildung – Erfahrungen aus dem Modellvorhaben BertHa. In: Haushalt und Bildung, H. 2, 87. Jg., S. 42-50.
  • Brutzer, Alexandra (2009): Qualifizierungsbausteine in der Altenpflege. Am Beispiel des Modellprojekts BertHa. In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 116-117, 63. Jg.: Akkreditierung und Zertifizierung, S. 40-41.
  • Brutzer, Alexandra/ Friese, Marianne (2008): Von "niedrigen Schwellen" zu "hohen Stufen". Neue Qualifizierungswege in der beruflichen Benachteiligtenförderung. In: Haushalt und Bildung, Heft 4, 85. Jg., S. 37-47.
  • Siecke, Bettina/ Brutzer, Alexandra (2008): Qualifizierungs- und Ausbildungsbausteine. Zukünftige Herausforderungen im Kontext von Modernisierung beruflicher Bildung? In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 112, 62. Jg.: Neue Formate in der Berufsbildung, S. 18-19.
  • Brutzer, Alexandra (2008): Meister Proper, Clementine & Co. Innovative Konzepte zur hauswirtschaftlichen Qualifizierung am Beispiel des Projekt BertHa. In: Lernen Konkret. Unterricht bei geistiger Behinderung. Schwerpunkt Schule - was dann?, Heft 1, 37. Jg., S. 18-20.
  • Brutzer, Alexandra/Fechner, Marion/Jung, Inge-Lore/Schiller, Ulli (2007): BertHa. Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen. Berufliche Qualifizierung. Anerkannte Zertifizierung. In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 105: Personenbezogene Dienstleistungsberufe, S. 21-23.
  • Brutzer, Alexandra/ Küster, Christine (2007): Die Europäische-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR). Konsequenzen für haushaltsnahe/ personenbezogene Dienstleistungen. In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 105: Personenbezogene Dienstleistungsberufe, S. 44-46.

  

Stichwörter/Karteikarten in Fachzeitschriften

  • Brutzer, Alexandra (2014): Anpassungs- und Aufstiegsweiterbildung (bb-Stichwort). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 148, 68. Jg.: Care Work, S. 41.
  • Brutzer, Alexandra (2014): Ausbildungsberufe auf Fachkraftniveau (bb-Stichwort). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 148, 68. Jg.: Care Work, S. 40.
  • Brutzer, Alexandra (2014): Rehabilitationsberufe (bb-Stichwort). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 148, 68. Jg.: Care Work, S. 40.
  • Brutzer, Alexandra (2011): Fachschulen (Karteikarte). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 131, 65. Jg.: Vollzeitschulische Berufsausbildung, S. 328-29.
  • Brutzer, Alexandra (2011): Schulen des Gesundheitswesens (Karteikarte). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 131, 65. Jg.: Vollzeitschulische Berufsausbildung, S. 30.
  • Brutzer, Alexandra (2010): Bildungsberatung (Karteikarte). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 126, 64. Jg.: Berufsbildung aktuell.
  • Brutzer, Alexandra/ Siecke, Bettina (2009): Ausbildungsbausteine (Karteikarte). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 118, 63. Jg.: Fachkräftebedarf in Deutschland und berufspädagogische Antworten.
  • Brutzer, Alexandra (2008): Niedrigschwellige Qualifizierung (Karteikarte). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 112, 62. Jg.: Neue Formate in der Berufsbildung.
  • Brutzer, Alexandra (2007): Qualifizierungsbausteine (Karteikarte). In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Heft 105: Personenbezogene Dienstleistungsberufe.


Rezensionen

  • Brutzer, Alexandra (2016): Rezension zu: Jenewein, Klaus/Henning, Henning (Hg.) (2015): Kompetenzorientierte Lehrerbildung. Neue Handlungsansätze für die Lernorte im Lehramt an berufsbildenden Schulen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Beratung. Heft 160, S. 52.

 

Newsletter

  • Friese, Marianne/ Brutzer, Alexandra (Hg.) (2009): BertHa. Kompetenzentwicklung für haushaltsnahe Dienstleistungen. Berufliche Qualifizierung und anerkannte Zertifizierung. 4. Newsletter 04/2009, Schwerpunkt: Ergebnisse des BertHa Fachworkshops „Wachstumsbranche haushaltsnahe und personenbezogene Dienstleistungen – Markt für zukünftiges Fachpersonal oder billige Arbeitskräfte?“, Universität Gießen.
  • Friese, Marianne/ Brutzer, Alexandra (Hg.) (2008): BertHa. Kompetenzentwicklung für haushaltsnahe Dienstleistungen. Berufliche Qualifizierung und anerkannte Zertifizierung. 3. Newsletter 03/2008, Schwerpunkt: Gering qualifizierte Jugendliche und junge Erwachsene (u25), Universität Gießen.
  • Friese, Marianne/ Brutzer, Alexandra (Hg.) (2007): BertHa. 2. Newsletter. Schwerpunkt: Qualifizierungsbausteine, Universität Gießen.
  • Friese, Marianne/ Brutzer, Alexandra (Hg.) (2007): BertHa. 1. Newsletter. Schwerpunkt: Das Projekt BertHa, Universität Gießen.

  

Sonstige

  • Brutzer, Alexandra/ Friese Marianne (2007): Arbeit im Haushalt – kein leichter Job. In: Uni-Forum 02/2007.
  • Brutzer, Alexandra/ Friese Marianne (2007): BertHa. Projekt aus der Berufspädagogik/ Didaktik der Arbeitslehre zur Kompetenzentwicklung für Haushaltsnahe Dienstleistungen. In: fundus. Heft 2, 14. Jg., S. 44.
  • Stang, Richard/ Irschlinger, Alexandra (Mitarbeit) (2005): Bibliotheken und Lebenslanges Lernen, Bonn. Zugriff unter: http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2005/stang05_02.pdf (01.08.2018).
  • Lauber, Sabine/ Irschlinger, Alexandra (2005): Kompetenzentwicklung von Lernmittlern in netzbasierten, selbst organisierten Foren. Online: Community der Tele-Akademie der FH Furtwangen 03/2005.
  • Irschlinger, Alexandra (2004): Selbstorganisierter Kompetenzerwerb von Weiterbildnern. Zugänge zum netzgestützten Lernen von hauptberuflichen und selbstständigen Weiterbildern im Vergleich. Diplomarbeit, vorgelegt an der Philipps-Universität-Marburg, unveröffentlichtes Manuskript.
  • Stang, Richard/ Irschlinger, Alexandra (2003): Literaturdatenbank zum Thema E-Learning. Bonn. Zugriff unter: http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2003/stang03_01.pdf (01.08.2018).
  • Irschlinger, Alexandra (2003): Studienüberblick zum Thema E-Learning. Bonn. Zugriff unter: http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2003/irschlinger03_01.pdf (01.08.2018).

 

Expertisen

Forschungsprojekte

Forschungsprojekte
  • Piloterprobung eines standardisierten Verfahrens zur Anrechnung von Lernergebnissen der beruflichen Weiterbildung zum/zur Hauswirtschaftlichen Betriebsleiter/-in im Lande Bremen auf den Hochschulstudiengang Ökotrophologie mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) an der Hochschule Osnabrück (2012)
  • Wissenschaftliche Begleitung des Modellvorhabens BertHa - Kompetenzentwicklung für haushaltsnahe Dienstleistungen (2006-2009)