Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Dr. Sebastian Dippelhofer

Dr. Sebastian Dippelhofer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprechzeiten

Montags 17:00 - 18:30 Uhr

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Erziehungswissenschaft

Professur für Empirische Bildungsforschung

Karl-Glöckner-Str. 21B, Raum 120
35394 Gießen

Kontakt
☎ 0641 99-24075

Vita

Vita

Beruflich-wissenschaftlicher Werdegang

Forschung und Projekte

(Mit-)Herausgeberschaften

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte
    • Bildungs- und Hochschulforschung
    • Lehramtsstudierendenforschung
    • Soziale Ungleichheit
    • Sozialisationsforschung
    • Politisch-demokratische Bildung
    • Bibliotheksforschung
    • Inklusion

Vorträge

Publikationen

Bücher

Dippelhofer, S. (2019): Politisch-demokratische Bildung als Aufgabe und Herausforderung für Hochschule und Lehrerschaft. Theoretische und empirische Analysen – Rahmende Erörterungen zur kumulativen Habilitationsleistung. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung. Heft 21.

Dippelhofer-Stiem, B./Dippelhofer, S. (seit 2010) (Hrsg.): Erziehungs- und Bildungssoziologie. Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. Periodisches Sammelwerk in 20 Fachgebieten. Weinheim: BeltzJuventa. Erscheinungsweise: Vierteljährlich seit 2009. Online verfügbar unter: http://erzwissonline.de/

Dippelhofer, S. (2008). Studierende und Demokratie – ein ambivalentes Verhältnis? Theoretische und empirische Analysen. Berlin.

Aufsätze

Dippelhofer, S. (2019): Lehrerbildung im Zeichen der Zivilgesellschaft. In M. Gloe, M & H. Redemacher (Hrsg.), Demokratische Schule als Beruf. 6. Jahrbuch Demokratiepädagogik (S. 37-48). Frankfurt.

Dippelhofer, S. (2016): Die Vermittlung zivilgesellschaftlicher Werte aus Sicht von Lehramtsstudierenden. Politisches Lernen, , 1-2/16, S. 15-19.

Dippelhofer, S. (2016): Investitionen in der Universitätsbibliothek Gießen – Eine studentische Sicht. b.i.t.online – Bibliothek. Information. Technologie. 19, 1. S. 42-50.

Dippelhofer, S. (2016): Die unpolitische Studentengeneration? In: Dossier Zukunft Bildung. Eine Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, und dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Im Erscheinen unter: http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/

Dippelhofer, S. (2015). Politisch-demokratische Orientierungen und hochschulpolitisches Engagement von Studierenden. Empirische Befunde. Zeitschrift für Bildungsforschung, 5(2), 145-158.

Dippelhofer, S. (2014). Hochqualifizierte als Akteure einer europäischen Zivilgesellschaft – Wege und Chancen. In I. Kuznetsova, O. Donetskaja & D. Schulz (Hrsg.), Citizenship in Russia and European Union (S. 159-180). Kazan.

Dippelhofer, S. (2014). Die indifferente Generation? Politisch-demokratische Orientierungen von Studierenden im Zeitvergleich. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 34(2), 198-213.

Mußmann, J. & Dippelhofer, S. (2014). Erwartungen, Wünsche und Zufriedenheit von Eltern sprachbeeinträchtigter Grundschülerinnen und -schüler. Praxis Sprache – Die Sprachheilarbeit 2(1), 4-13. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2014). Demokratieerziehung in der Schule aus der Sicht von Lehramtsstudierenden. Jahrbuch 2014 Fachbereich 03 der Justus-Liebig-Universität Gießen, Schwerpunkt LehrerInnenbildung, 11-13. (Online verfügbar)

Martin-Konle, C. & Dippelhofer, S. (2014). Mehr Arbeitsräume und mehr Lehrbücher in Printform gewünscht. Repräsentative Studie zu Erfahrungen mit und Erwartungen an Bibliotheken. In uniform. Zeitung der Justus-Liebig-Universität Gießen, 27(2/8), 4. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. & Dollinger (2014). Bildungs- und Gesellschaftspolitik. In T. Coelen & L. Stecher (Hrsg.), Die Ganztagsschule. Eine Einführung (S. 189-200). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Kielblock, S., Fraij, A., Hopf, A., Dippelhofer, S. & Stecher, L. (2014). Wirkungen von Ganztagsschulen auf Schüler/innen. In T. Coelen & L. Stecher (Hrsg.), Die Ganztagsschule. Eine Einführung (S. 155-171). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Dippelhofer, S. (2013). Politisch-demokratische Bildung in der Schule im Urteil von Lehramtsstudierenden. Empirische Befunde einer PH-Studie. Die Deutsche Schule 105(4), 402-414.

Mußmann, J. & Dippelhofer, S. (2013). Förderschwerpunkt Sprache an der Grenze der Inklusion. Empirische Zwischenergebnisse. Praxis Sprache Die Sprachheilarbeit, 58(1), 48-55.

Dippelhofer, S. (2011b). Politisch-demokratische Orientierungen von Lehramtsstudierenden. Empirische Hinweise aus zwei Erhebungen. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 6(1), 45-56.

Dippelhofer, S. (2011a). Hochschulforschung als Zweig der Bildungsforschung. In B. Dippelhofer-Stiem & S. Dippelhofer (Hrsg.), Erziehungs- und Bildungssoziologie. Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. www.erzwissonline.de

Bargel, T., Bargel, H. & Dippelhofer, S. (2008). Der Bachelor – zum Image einer neuen sozialen Kategorie. Empirische Befunde zur Sicht der Studierenden. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 28(4), 377-391.

Dippelhofer, S. (2003). Studentinnen und Hochschulpolitik. Informationen und Ergebnisse aus der Konstanzer Hochschulforschung, Nr. 13. (Online verfügbar)  

Dippelhofer, S. (2004). Politisches Interesse und Aufgaben studentischer Vertretungen. Informationen und Ergebnisse aus der Konstanzer Hochschulforschung, Nr. 14. (Online verfügbar)

 

Graue Literatur

Dippelhofer, S. (2018): Gesellschafts- und berufsbezogene Werthaltungen von Lehramtsstudierenden. Empirische Befunde aus einer standardisierten, schriftlichen Befragung in Baden-Württemberg, Österreich und Ostbelgien. Bericht an die Max-Träger-Stiftung, Juni 2018. Gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg Mußmann und Dr. Jakob Feyerer (PH OÖ). Unveröffentlichtes Manuskript.

Dippelhofer, S. (2015): Die erweiterte vertiefte Berufsorientierungsmaßnahmen (BOM) des Instituts für Berufs- und Sozialpädagogik e.V. – Eine Evaluation. Empirische Befunde aus einer standardisierten, schriftlichen Befragung. Unveröffentlichtes Manuskript.

Dippelhofer, S. (2014). Die Bibliothek aus der Sicht der Nutzerinnen und Nutzer. Eine Erhebung an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 9. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2014). Die Bewertung von SGB-II-Maßnahmen in Gießen. Empirische Befunde aus einer standardisierten schriftlichen Befragung. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 8. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2013). Studierende und ihre Sicht auf Lehre. Eine empirische Analyse am Institut für Erziehungswissenschaften an der Universität Gießen. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 5. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2012b). Politische Orientierungen und hochschulpolitische Partizipation von Studierenden. Empirische Analysen auf Grundlage des Konstanzer Studierendensurveys. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 2. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2012a). Change of Students’ Political Interest and Democratic Orientations. Empirical Findings of a Cross-Sectional German Survey. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 1. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2009). Gesellschaftspolitische Orientierungen von Studierenden an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Empirische Befunde aus einer standardisierten schriftlichen Befragung. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Nr. 55. (Online verfügbar)

Simeaner, H., Dippelhofer, S., Bargel, H., Ramm, M. & Bargel, T. (2008). Datenalmanach zum Studierendensurvey 1983 – 2007 nach Geschlecht. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz, Nr. 52.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2008). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität Potsdam. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2008). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Magdeburg. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Koblenz. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität Frankfurt. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität Duisburg-Essen. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität München. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Kiel. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule München. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Frankfurt. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007) Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Stralsund. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S., Bargel, H., Ramm, M. & Bargel, T. (2007). Datenalmanach zum Studierendensurvey 1983 - 2007. Studiensituation und Studierende an Universitäten und Fachhochschulen. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz, Nr. 51.

Dippelhofer, S. (2004). Partizipation von Studierenden an Hochschulpolitik. Sekundäranalytische Befunde des 8. Konstanzer Studierendensurveys. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Nr. 41. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2002). Partizipation von Studierenden an Hochschulpolitik. Sekundäranalytische Befunde des achten Konstanzer Studierendensurveys. Magisterarbeit. Konstanz, 2002

Dippelhofer, S. (1999). Forschungslandschaft Sozialwissenschaft – Institute und Felder der empirischen Sozialforschung. Hefte zur Bildungs- und Hochschulforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Nr. 29.

 

Rezensionen

Dippelhofer, S. (2015). Klaus Hurrelmann/Tanjev Schultz (Hrsg.) (2014): Wahlrecht für Kinder? Politische Bildung und die Mobilisierung der Jugend. Weinheim. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 10(1), 113-114.

Dippelhofer, S. (2014). Klaus Schroeder, Monika-Deutz- Schroeder, Rita Quasten & Dagmar Schulze Heuling: Später Sieg der Diktaturen? Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen. Frankfurt a. M. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 34(1), 108-110.

Dippelhofer, S. (2012). Thomas Rauschenbach & Walter Bien (Hrsg.): Aufwachsen in Deutschland. AID:A – Der neue DJI-Survey. Erziehungswissenschaftliche Revue 11, Nr. 6. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2012). Christoph Leser: Politische Bildung in und durch Schule. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 32(2), 206-207.

Dippelhofer, S. (2011). Marion Müller: Fußball als Paradoxon der Moderne. Zur Bedeutung ethnischer, nationaler und geschlechtlicher Differenzen im Profußball. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 31(3), 329-330. 

Dippelhofer, S. (2010). Wilfried Schubarth & Karsten Speck (Hrsg.): Regionale Abwanderung Jugendlicher. Theoretische Analysen, empirische Befunde und politische Gegenstrategien. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 5(3), 363-364.

 

Tagungsberichte

Dippelhofer, S. (2012). Aktuelle und künftige Herausforderungen in der Hochschullandschaft. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 32(1), 108-110.

Dippelhofer, S. (2011). Politische Bildung – politisierende Bildung – politische Sozialisation. Bericht zur Frühjahrstagung der Sektion „Bildung und Erziehung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) 2010. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 31(1), 104-106.

Dippelhofer, S. (2011). Transnationale Vergesellschaftung. Bericht über den 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS). Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 31(2), 216-217.

Dippelhofer, S. & Kielblock, S. (2010). Bildung in der Demokratie. Bericht über den 22. Kongress der DGfE vom 15. bis zum 17. März 2010 an der Universität Mainz. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 30(4), 443-446.

Dippelhofer, S. (2010). „Am Anfang war eine Idee“ – 25 Jahre Jugendforschung. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 5(1), 93-95.

Publikationen

Publikationen

Bücher

Dippelhofer, S. (2019): Politisch-demokratische Bildung als Aufgabe und Herausforderung für Hochschule und Lehrerschaft. Theoretische und empirische Analysen – Rahmende Erörterungen zur kumulativen Habilitationsleistung. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung. Heft 21.

Dippelhofer-Stiem, B./Dippelhofer, S. (seit 2010) (Hrsg.): Erziehungs- und Bildungssoziologie. Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. Periodisches Sammelwerk in 20 Fachgebieten. Weinheim: BeltzJuventa. Erscheinungsweise: Vierteljährlich seit 2009. Online verfügbar unter: http://erzwissonline.de/

Dippelhofer, S. (2008). Studierende und Demokratie – ein ambivalentes Verhältnis? Theoretische und empirische Analysen. Berlin.

Aufsätze

Dippelhofer, S. (2019): Lehrerbildung im Zeichen der Zivilgesellschaft. In M. Gloe, M & H. Redemacher (Hrsg.), Demokratische Schule als Beruf. 6. Jahrbuch Demokratiepädagogik (S. 37-48). Frankfurt.

Dippelhofer, S. (2016): Die Vermittlung zivilgesellschaftlicher Werte aus Sicht von Lehramtsstudierenden. Politisches Lernen, , 1-2/16, S. 15-19.

Dippelhofer, S. (2016): Investitionen in der Universitätsbibliothek Gießen – Eine studentische Sicht. b.i.t.online – Bibliothek. Information. Technologie. 19, 1. S. 42-50.

Dippelhofer, S. (2016): Die unpolitische Studentengeneration? In: Dossier Zukunft Bildung. Eine Kooperation der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, und dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Im Erscheinen unter: http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/

Dippelhofer, S. (2015). Politisch-demokratische Orientierungen und hochschulpolitisches Engagement von Studierenden. Empirische Befunde. Zeitschrift für Bildungsforschung, 5(2), 145-158.

Dippelhofer, S. (2014). Hochqualifizierte als Akteure einer europäischen Zivilgesellschaft – Wege und Chancen. In I. Kuznetsova, O. Donetskaja & D. Schulz (Hrsg.), Citizenship in Russia and European Union (S. 159-180). Kazan.

Dippelhofer, S. (2014). Die indifferente Generation? Politisch-demokratische Orientierungen von Studierenden im Zeitvergleich. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 34(2), 198-213.

Mußmann, J. & Dippelhofer, S. (2014). Erwartungen, Wünsche und Zufriedenheit von Eltern sprachbeeinträchtigter Grundschülerinnen und -schüler. Praxis Sprache – Die Sprachheilarbeit 2(1), 4-13. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2014). Demokratieerziehung in der Schule aus der Sicht von Lehramtsstudierenden. Jahrbuch 2014 Fachbereich 03 der Justus-Liebig-Universität Gießen, Schwerpunkt LehrerInnenbildung, 11-13. (Online verfügbar)

Martin-Konle, C. & Dippelhofer, S. (2014). Mehr Arbeitsräume und mehr Lehrbücher in Printform gewünscht. Repräsentative Studie zu Erfahrungen mit und Erwartungen an Bibliotheken. In uniform. Zeitung der Justus-Liebig-Universität Gießen, 27(2/8), 4. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. & Dollinger (2014). Bildungs- und Gesellschaftspolitik. In T. Coelen & L. Stecher (Hrsg.), Die Ganztagsschule. Eine Einführung (S. 189-200). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Kielblock, S., Fraij, A., Hopf, A., Dippelhofer, S. & Stecher, L. (2014). Wirkungen von Ganztagsschulen auf Schüler/innen. In T. Coelen & L. Stecher (Hrsg.), Die Ganztagsschule. Eine Einführung (S. 155-171). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Dippelhofer, S. (2013). Politisch-demokratische Bildung in der Schule im Urteil von Lehramtsstudierenden. Empirische Befunde einer PH-Studie. Die Deutsche Schule 105(4), 402-414.

Mußmann, J. & Dippelhofer, S. (2013). Förderschwerpunkt Sprache an der Grenze der Inklusion. Empirische Zwischenergebnisse. Praxis Sprache Die Sprachheilarbeit, 58(1), 48-55.

Dippelhofer, S. (2011b). Politisch-demokratische Orientierungen von Lehramtsstudierenden. Empirische Hinweise aus zwei Erhebungen. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 6(1), 45-56.

Dippelhofer, S. (2011a). Hochschulforschung als Zweig der Bildungsforschung. In B. Dippelhofer-Stiem & S. Dippelhofer (Hrsg.), Erziehungs- und Bildungssoziologie. Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online. www.erzwissonline.de

Bargel, T., Bargel, H. & Dippelhofer, S. (2008). Der Bachelor – zum Image einer neuen sozialen Kategorie. Empirische Befunde zur Sicht der Studierenden. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 28(4), 377-391.

Dippelhofer, S. (2003). Studentinnen und Hochschulpolitik. Informationen und Ergebnisse aus der Konstanzer Hochschulforschung, Nr. 13. (Online verfügbar)  

Dippelhofer, S. (2004). Politisches Interesse und Aufgaben studentischer Vertretungen. Informationen und Ergebnisse aus der Konstanzer Hochschulforschung, Nr. 14. (Online verfügbar)

 

Graue Literatur

Dippelhofer, S. (2018): Gesellschafts- und berufsbezogene Werthaltungen von Lehramtsstudierenden. Empirische Befunde aus einer standardisierten, schriftlichen Befragung in Baden-Württemberg, Österreich und Ostbelgien. Bericht an die Max-Träger-Stiftung, Juni 2018. Gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg Mußmann und Dr. Jakob Feyerer (PH OÖ). Unveröffentlichtes Manuskript.

Dippelhofer, S. (2015): Die erweiterte vertiefte Berufsorientierungsmaßnahmen (BOM) des Instituts für Berufs- und Sozialpädagogik e.V. – Eine Evaluation. Empirische Befunde aus einer standardisierten, schriftlichen Befragung. Unveröffentlichtes Manuskript.

Dippelhofer, S. (2014). Die Bibliothek aus der Sicht der Nutzerinnen und Nutzer. Eine Erhebung an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 9. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2014). Die Bewertung von SGB-II-Maßnahmen in Gießen. Empirische Befunde aus einer standardisierten schriftlichen Befragung. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 8. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2013). Studierende und ihre Sicht auf Lehre. Eine empirische Analyse am Institut für Erziehungswissenschaften an der Universität Gießen. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 5. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2012b). Politische Orientierungen und hochschulpolitische Partizipation von Studierenden. Empirische Analysen auf Grundlage des Konstanzer Studierendensurveys. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 2. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2012a). Change of Students’ Political Interest and Democratic Orientations. Empirical Findings of a Cross-Sectional German Survey. Gießener Beiträge zur Bildungsforschung, Nr. 1. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2009). Gesellschaftspolitische Orientierungen von Studierenden an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Empirische Befunde aus einer standardisierten schriftlichen Befragung. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Nr. 55. (Online verfügbar)

Simeaner, H., Dippelhofer, S., Bargel, H., Ramm, M. & Bargel, T. (2008). Datenalmanach zum Studierendensurvey 1983 – 2007 nach Geschlecht. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz, Nr. 52.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2008). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität Potsdam. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2008). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Magdeburg. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Koblenz. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität Frankfurt. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität Duisburg-Essen. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Universität München. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Kiel. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule München. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007). Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Frankfurt. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S. & Bargel, T. (2007) Indikatoren zur Studiensituation und Lehrqualität nach Fächergruppen (WS 2006/07). Fachhochschule Stralsund. Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Simeaner, H., Dippelhofer, S., Bargel, H., Ramm, M. & Bargel, T. (2007). Datenalmanach zum Studierendensurvey 1983 - 2007. Studiensituation und Studierende an Universitäten und Fachhochschulen. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz, Nr. 51.

Dippelhofer, S. (2004). Partizipation von Studierenden an Hochschulpolitik. Sekundäranalytische Befunde des 8. Konstanzer Studierendensurveys. Hefte zur Hochschul- und Bildungsforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Nr. 41. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2002). Partizipation von Studierenden an Hochschulpolitik. Sekundäranalytische Befunde des achten Konstanzer Studierendensurveys. Magisterarbeit. Konstanz, 2002

Dippelhofer, S. (1999). Forschungslandschaft Sozialwissenschaft – Institute und Felder der empirischen Sozialforschung. Hefte zur Bildungs- und Hochschulforschung. Konstanz, Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Nr. 29.

 

Rezensionen

Dippelhofer, S. (2015). Klaus Hurrelmann/Tanjev Schultz (Hrsg.) (2014): Wahlrecht für Kinder? Politische Bildung und die Mobilisierung der Jugend. Weinheim. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 10(1), 113-114.

Dippelhofer, S. (2014). Klaus Schroeder, Monika-Deutz- Schroeder, Rita Quasten & Dagmar Schulze Heuling: Später Sieg der Diktaturen? Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen. Frankfurt a. M. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 34(1), 108-110.

Dippelhofer, S. (2012). Thomas Rauschenbach & Walter Bien (Hrsg.): Aufwachsen in Deutschland. AID:A – Der neue DJI-Survey. Erziehungswissenschaftliche Revue 11, Nr. 6. (Online verfügbar)

Dippelhofer, S. (2012). Christoph Leser: Politische Bildung in und durch Schule. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 32(2), 206-207.

Dippelhofer, S. (2011). Marion Müller: Fußball als Paradoxon der Moderne. Zur Bedeutung ethnischer, nationaler und geschlechtlicher Differenzen im Profußball. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 31(3), 329-330. 

Dippelhofer, S. (2010). Wilfried Schubarth & Karsten Speck (Hrsg.): Regionale Abwanderung Jugendlicher. Theoretische Analysen, empirische Befunde und politische Gegenstrategien. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 5(3), 363-364.

 

Tagungsberichte

Dippelhofer, S. (2012). Aktuelle und künftige Herausforderungen in der Hochschullandschaft. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 32(1), 108-110.

Dippelhofer, S. (2011). Politische Bildung – politisierende Bildung – politische Sozialisation. Bericht zur Frühjahrstagung der Sektion „Bildung und Erziehung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) 2010. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 31(1), 104-106.

Dippelhofer, S. (2011). Transnationale Vergesellschaftung. Bericht über den 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS). Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 31(2), 216-217.

Dippelhofer, S. & Kielblock, S. (2010). Bildung in der Demokratie. Bericht über den 22. Kongress der DGfE vom 15. bis zum 17. März 2010 an der Universität Mainz. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 30(4), 443-446.

Dippelhofer, S. (2010). „Am Anfang war eine Idee“ – 25 Jahre Jugendforschung. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 5(1), 93-95.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

2015-2018 Berater für die „Forschungsstelle Sonderpädagogik und Sprache und Inklusion (fossi)“ am Institut für inklusive Pädagogik, PH Oberösterreich Linz
seit 2014 Beirat im „Diskurs Kindheits- und Jugendforschung“
seit 2013 in der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung
seit 2008 in der Gesellschaft für Hochschulforschung
seit 2006 in der Sektion Politische Soziologie der DGS
seit 2005 in der Sektion Soziologie des Körpers und des Sports der DGS
seit 2005 in der Sektion Bildung und Erziehung der DGS
seit 2004 in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)

seit 2003

im Bund demokratischer WissenschaftlerInnen (BdWi)

 

Hochschulpolitische Aktivitäten

2010-2014 Mittelbausprecher im Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Gießen
1997-2006 Studentischer Vertreter in verschiedenen Gremien der Universität Konstanz und des Studentenwerk Konstanz

Forschungsprojekte

Forschungsprojekte

Mitwirkung in folgenden (Forschungs)Projekten:

  • „NOW – Nachfrage- und adressatenorientierte wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Erfurt“ (http://www.uni-erfurt.de/now/),
  • "Aufbau eines nationalen Lehrer- und Schulleiterfortbildungssystems für die mittlere und höhere Berufsbildung in der VR China" (InWEnt gGmbH),
  • "International Leadership Training - Wissensmanager und Mastertrainer der Berufsbildung (BL BL001.001.12 / BL002.001.08)“ (InWEnt gGmbH),
  • "Industrielandtraining InWEnt (BL 001/BL 002) 2006/2007",
  • "Industrielandtraining InWEnt (BL 001/BL 002) 2005/2006".

Lehre

Lehre

Das offizielle Vorlesungsverzeichnis der Justus-Liebig-Universität Gießen finden Sie unter Webadresse http://evv.uni-giessen.de.

 

SoSe 2014

  • Alles Illusionen? – Zur Aktualität bourdieuscher Überlegungen im gesellschaftlichen Kontext

  • Alle Wege führen zur Bildung  – Diskussion zu einem amorphen Begriff

 

WiSe 2013/14

  • Moral und Demokratie – lehr- und lernbar?

  • Dokus und Soaps – Vermittlung von Bildung, Werten und Rollen?

 

SoSe 2013

  • Unbildung, Halbbildung, Bildung – Gesellschaftliche Phänomene in der Betrachtung
  • Sozialisation – Theorie und Praxis 

 

WiSe 2012/13

  • Gesellschaft und Bourdieu
  • Moralische Entwicklung im Lichte von Lawrence Kohlberg