Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

18.06.-29.08.2021: ADRIANE WACHHOLZ - BEING THETA

  • Silder1

  • Silder2

  • Silder3

  • Silder3

Achtung! Verlängerung der Ausstellung bis 29.08.2021

 

SOFT OPENING: Do. 17. Juni 2021 17 – 22 UhrADRIANE WACHHOLZ - BEING THETA

 

digitale Begrüßung:

Dr. Stefan Neubacher

Prof. Dr. Carl-Peter Buschkühle

 

digitale Einführung:
Dr. Alma-Elisa Kittner

 

Führung mit Adriane Wachholz:

So 08.08.2021 15:30 Uhr

 

Die Ausstellung findet im Rahmen der Künstlerischen Gastprofessur

am Institut für Kunstpädagogik der JLU Gießen statt.

 

ÖFFNUNGSZEITEN: Di – So 10-17 Uhr

 

KiZ [Kultur im Zentrum]

Südanlage 3a

35390 Gießen

 

https://www.adrianewachholz.de/news/

Einladung zur Ausstellung

 

Aufruf zur Ausstellung BEING THETA von Adriane Wachholz

 

Die 70 Augen des Werkes „waiting for pairing“, die in der Ausstellung BEING THETA von Adriane Wachholz zu sehen sein werden, suchen andere Augen. Die Augen des Gegenübers und hier vor allem die Augen der Gießener:innen – imaginär und konkret zugleich, denn gesucht werden Stühle zur Ausleihe aus Gießen: Stühle, auf denen Personen gesessen und etwas angeschaut haben. Als „Weltdinge“ vergewissern Stühle uns der „Wirklichkeit und Verläßlichkeit der Welt“ (Hannah Arendt).

Die Versammlung der unterschiedlichen Stühle bildet eine imaginäre Zusammenkunft der Besitzer:innen und Betrachter:innen in der Ausstellung, die den Augenpaaren gegenübersitzen und ihren Blick erwidern.

 

Sie können Ihre Stühle an folgenden Terminen zum KIZ bringen:

Sa 12.6. 12-18 Uhr

So 13.6. 12-18 Uhr

Mo 14.6. 16-21 Uhr

 

Abholung der Stühle im KIZ:

So 8.8. 17-21 Uhr ( um 15.30 findet eine Führung mit der Künstlerin statt)

Mo 9.8. 10-20 Uhr

 

KiZ [Kultur im Zentrum]

Südanlage 3a

35390 Gießen

 

bei Fragen: adriane.wachholz@kunst.uni-giessen.de