Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Projektarbeit von Khanh Tran

3_Tran

Origami – ein japanisches Wort, welches aus den Silben Ori (falten) und Kami (Papier) besteht. Für die Japaner hat Kami jedoch auch eine ganz andere Bedeutung: Es umschreibt die Gottheiten und Geister, die in der japanischen Kultur heimisch sind. Interessant wird es dann, wenn die beiden Bedeutungen des Wortes Kami miteinander verschmelzen. So besagt eine Legende, dass jene Person, die 1000 Kraniche faltet, einen Wunsch erfüllt bekommt. Dem Papier bzw. dem Akt des Faltens wird schon regelrecht eine mystische Bedeutung zugeschrieben. Inspiriert von dieser Idee, beschloss ich mich dieser Herausforderung zu stellen und begann die 1000 zu falten, um sie dann in einem großen Gesamtbild miteinander zu vereinen. In diesem Werk versuchte ich die Kraniche zum Leben zu erwecken, indem ich sie in luftiger Höhe arrangierte. Im Bezug auf das Seminarthema habe ich versucht, ein harmonisches optisches Gleichgewicht durch eine gezielte Hängung der Kraniche zu erzeugen.

Da durch den Corona-Lockdown keine großen Räume im Institut zur Hängung der Kraniche zur Verfügung standen, ist auf den Bildern vorläufig nur eine geringere Zahl in einem kleineren Raum installiert worden.

 

 

1_Tran  2_Tran

4_Tran

 

Bilder: Khanh Tran