Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Navigation

Artikelaktionen

02.12.2015, Künstlervortrag: "Timm Ulrichs - Live und in Farbe!"

"Timm Ulrichs – live und in Farbe!"


Wir freuen uns sehr, zu folgendem Künstlervortrag in das Institut für Kunstpädagogik einladen zu dürfen: Timm Ulrichs wird am Dezember 2015, in der Justus-Liebig-Universität Gießen zu Gast sein und in einem Künstlervortrag sein bisheriges Lebenswerk darstellen.

Die Verschmelzung von Kunst und Leben in seiner Person anzubahnen, ist ein zentrales Vorhaben des "Totalkünstlers", das bereits 1961 in seiner Selbstausstellung als "erstes lebendes Kunstwerk" auf den Weg gebracht und bis heute in immer neuen Facetten ausgeführt und zu belegen versucht wird. Timm Ulrichs markiert mit zahllosen Werken der Objektkunst, Grafik und Performance eine Schlüsselposition innerhalb der konzeptuellen Kunst. Es ist meist die "Schönheit des Gedankens", die Ulrichs in feinsinnig-intellektuellen Veränderungen bekannter Phänomene pointiert.  Mit seiner "Ideenkunst" kann er als maßgeblicher Wegbereiter für viele die aktuelle Kunst prägende Entwicklungen gelten.

 

Termin: Mittwoch, 02. Dezember 2015, 18 Uhr c.t.

Ort: JLU, Phil II, Haus H, Raum 08a

Der Eintritt ist frei

 

Vortrag am 02.12.2015: "Timm Ulrichs - Live und in Farbe!"