Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Denise Gonglach

Home

Denise Gonglach

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
im BMBF-Projekt SUSKULT an der Professur für Internationale Beziehungen

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Politikwissenschaft

Karl-Glöckner-Straße 21E
35394 Gießen

Kontakt

Philosophikum II Raum E205

☎ 0641 99 - 23115

Sprechstunde
Zuständiges Sekretariat
Kontakt

Philosophikum II Raum E201

☎ 0641 99–23110

Fax: 0641 99–23119

Neuigkeiten

Neuigkeiten

[2020] Vorlesung „Welternährungspolitik im Spannungsfeld von globaler Normkontestation und lokaler Normverwirklichung. Einblicke in laufende Forschungsprojekte am Lehrbereich Internationale Beziehungen“

Andrés Checa und Denise Gonglach referieren am 11. November 2020 im Rahmen der Ringvorlesung des Instituts für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema „Welternährungspolitik im Spannungsfeld von globaler Normkontestation und lokaler Normverwirklichung“. Dabei geben sie u.a. Einblicke in die laufenden Forschungsprojekte TANNRE und SUSKULT am Lehrbereich Internationale Beziehungen.

[2020] Posterpräsentation SUSKULT | 3. Forschungstag Fachbereich 03

Denise Gonglach und Sandra Schwindenhammer stellen am 22. Januar 2020 das Teilprojekt F "Umfeld- und Systemanalyse" des BMBF-Verbundforschungsprojekts SUSKULT auf dem 3. Forschungstag des Fachbereichs 03  an der Justus-Liebig-Universität Gießen vor.

[2019] Vorlesung „Welternährungspolitik im Spannungsfeld von globaler Normkontestation und lokaler Normverwirklichung“

Andrés Checa, Denise Goldstein und Sandra Schwindenhammer referieren am 20. November 2019 im Rahmen der Ringvorlesung des Instituts für Politikwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema „Welternährungspolitik im Spannungsfeld von globaler Normkontestation und lokaler Normverwirklichung“. Dabei geben sie u.a. Einblicke in die laufenden Forschungsprojekte TANNRE und SUSKULT am Lehrbereich Internationale Beziehungen.

Forschung

Forschung

Projektarbeit

BMBF-Projekt "Entwicklung eines nachhaltigen Kultivierungssystems für Nahrungsmittel resilienter Metropolregionen" (SUSKULT) - Teilprojekt 4 "Umfeld- und Systemanalyse", Teilprojektleitung: Dr. Sandra Schwindenhammer, Laufzeit: 2019-2022

 

Forschungsschwerpunkte

  • Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik
  • Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik
  • Theorien der IB


Lebenslauf

Lebenslauf

09.2019 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt SUSKULT "Entwicklung eines nachhaltigen Kultivierungssystems für Nahrungsmittel resilienter Metropolregionen" an der Professur für Internationale Beziehungen der Justus-Liebig-Universität Gießen

 

01.2019 - 10.2019

Projektmanagerin/Head of Project im BMBF-Projekt SCIKE "Software-Cluster-Internationalisierungsstrategie zur Komplettierung von Kernkompetenzen für Zukunftsthemen der Unternehmenssoftwarebranche" am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt

 

10.2016 - 11.2018

M.A. Demokratie und Goverance, Justus-Liebig-Universität Gießen

Thesis: Die amerikanische Außenpolitik gegenüber China während der Administration Obama


10.2013 - 12.2016

B.A. Politikwissenschaft und Germanistik, Goethe-Universität Frankfurt

Thesis: Havanna Calling - eine Analyse der Medienberichterstattung der Kuba-Politik Obamas

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Aufsätze in Zeitschriften (peer-reviewed)

Schwindenhammer, Sandra/Gonglach, Denise (2021): SDG Implementation through Technology? Governing Food-Water-Technology Nexus Challenges in Urban Agriculture, in: Politics and Governance, 9: 1, DOI: 10.17645/pag.v9i1.3590.

Vogeler, Colette/Schwindenhammer, Sandra/Gonglach, Denise/Bandelow, Nils C. (2021): Agri-food Policy Transformation by Technology?, in: European Policy Analysis (im Erscheinen).

Konferenzbeiträge 

Gonglach, Denise/Schwindenhammer, Sandra (2021): Nutrient recovery from wastewater for urban agriculture? Assessing risks and governance implications of a new agri-food technology, 5th International Conference on Public Policy (ICPP5), 05.07.-09.07.2021, virtuelle Konferenz (Papier angenommen).

Schwindenhammer, Sandra/Gonglach, Denise (2021): How to deal with unknowns? Risk governance and urban agri-food technology innovation, The Political Economy of Environmental and Climate Policy – Pathways towards Ecologically, Socially, and Economically Sustainable Policymaking, Annual Conference of the DVPW Section ”Political Economy”, 03.-04.03.2021, virtuelle Konferenz. 

Schwindenhammer, Sandra/Gonglach, Denise (2020): Normübersetzung durch kritische Transdisziplinarität? Einblicke in ein transdisziplinäres Verbundforschungsprojekt im Bereich urbaner Lebensmittelproduktion, Offene Sektionstagung der Sektion Internationale Beziehungen (DVPW), 7.–9.10.2020, virtuelle Konferenz. 

Vogeler, Colette S./Schwindenhammer, Sandra/Gonglach, Denise/Bandelow, Nils C. (2020): Agri-food policy transformation by technology - assessing policy impacts in nexus challenges in Germany, ECPR General Conference, 26.-28.08.2020, virtuelle Konferenz. 

Schwindenhammer, Sandra/Gonglach, Denise (2020): Cross-sectoral governance, new technologies and SDG implementation: Assessing innovative urban agricultural production, Jahreskonferenz DVPW Arbeitskreis Umweltpolitik und Global Change “Die Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen: Konzept, Entstehung und Wirkung der Sustainable Development Goals”, 5.-6. März 2020, Schader-Forum, Darmstadt. 

Schwindenhammer, Sandra/Goldstein, Denise/ Katayama, Victor Takazi/ Keuter, Volkmar (2019): Micro-pollutants in waters and innovative systems for urban agricultural production, Workshop "Governing the invisible: Policy approaches to micropollutants in water", 13.-14.11.2019, Universität Heidelberg/International Academic Forum Heidelberg.