Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Gutachtertätigkeiten, Mitherausgeberschaften, Netzwerke & Mitgliedschaften, Stipendien & Funding

Gutachtertätigkeiten:

Palgrave MacMillan (Studies in International Relations Series)

European Journal of International Relations (EJIR) SAGE

Review of International Studies (RIS) Cambridge University Press

International Relations SAGE

Foreign Policy Analysis ISA / Wiley

Cambridge Review of International Affairs Cambridge University Press

Third World Quarterly Routledge

Zeitschrift für Internationale Beziehungen (ZIB) Nomos-Verlag

Politische Vierteljahresschrift (PVS) Nomos-Verlag

Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol) Nomos-Verlag

Geopolitics, History and International Relations (GHIR)

Verantwortliche Redaktion für die International Relations Online Working Paper Series (2010-2012)

 

Mitherausgeberschaften:

LIT Verlag: Schutzverantwortung und neuer Interventionismus (Herausgeber)

Palgrave Macmillan Book Series: Trends in European IR Theory (8 volumes on European Traditions in IR)

Geopolitics, History and International Relations (GHIR)

 

Netzwerke & Mitgliedschaften:

International Studies Association (ISA) / Section Foreign Policy Analysis

European International Studies Association (EISA)

World International Studies Committee (WISC)

ENTER - EU Foreign Policy Facing New Realities-Network, Working Group 1: Theorizing New Realities

Global Research Network on Peaceful Change (GRENPEC)

Societá Italiana Di Scienza Politica (SISP)

Sektion "Normen und Wandel in der Weltpolitik" des Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus Liebig-Universität Gießen

Copenhagen University, Department of Political Science

Themengruppe IB-Normenforschung in der Sektion Internationale Politik der DVPW

Themengruppe Außen- und Sicherheitspolitik in der Sektion Internationale Politik der DVPW

Arbeitskreis Soziologie der IB der Sektion Internationale Politik der DVPW

Arbeitskreis Hochschullehre der DVPW

Graduierten Center Sozialwissenschaften (GRASOC), Goethe-Universität Frankfurt

Goethe Graduate Academy (GRADE), Frankfurt University

 

Funding / Stipendien / Travel and Research Grants

ISA

EISA

WISC

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Deutsche Akademischer Austauschdienst (DAAD)

ERASMUS Teaching Mobility Program Europe, International Office, Justus-Liebig-University Giessen

Copenhagen University, Department of Political Science

Copenhagen University, Carlsberg Foundation

Giessen Graduate Centre for Social Sciences, Business, Economics and Law

Postdoc Career and Mentoring Office | PCMO - PostDoc-Fonds

Institut für Politikwissenschaft der JLU Giessen

Freunde und Förderer der Goethe Universität

Institut für Politikwissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt

Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK / PRIF)

 

Betreute & begutachtete MA-, BA- und LA-Abschlussarbeiten (Erstgutachter):


Wie viel Hobbes steckt in der R2P?, L. V., LA PoWi 2020

Die Handschrift einer interessengeleiteten Zentralmacht Europas - Deutschlands "Nein" zum Irakkrieg 2003, S. A., LA PoWi 2020

Von Basel nach Jerusalem: Der lange Weg zur Staatsgründung Israels, J. F., LA PoWi 2020

The Responsibility to Protect and its Misuse - Humanitarianism as gateway for the unilateral intervention – the cases of Libya and Yemen, J. S., MA-Thesis, 2020 

What kind of hegemony? Kontinuität und Wandel hegemonialer US-Außenpolitik vom Marshallplan nach Bagdad, T. U. P., LA PoWi, 2020 

Ein neuer (k)alter Krieg in Europa? Über die westlich-russischen Beziehungen in der Krise, M. K., MA-Thesis, 2020 


Moskaus Realpolitik. Realistische Erklärungen der russischen Außenpolitik in Georgien, der Ukraine und auf der Krim
, D. K., 2019

Der Bosnienkrieg - Friedenskonsolidierung oder kein Ende des Traumas?, M. W., 2019


Über die EU-Russland-Beziehungen: Plädoyer für Wandel durch Annäherung statt neuem kalten Krieg, P. H., LA PoWi, 2018

Der Kosovokrieg - Bruch oder Weiterentwicklung des Völkerrechts?, S. B., LA PoWi, 2018

Die Osterweiterung der EU: Deutsche Interessenpolitik? Erweiterung der Friedenszone? Oder Schritt auf dem Weg zur Europäischen Identität?, J. R., LA PoWi, JLU Gießen, 2018

Die US-Intervention in Chile 1973 – ideologische Überzeugungstat oder Geopolitik?, M. L., LA PoWi, JLU Gießen, 2018

Die Digitale Schreckensherrschaft: Der Islamische Staat und seine Propagandastrategien, Y. P. S., LA PoWi, JLU Gießen, 2018

Herausforderung China? Konstanten und Wandel der US-Chinapolitik von Clinton bis Obama aus realistischer Perspektive, BA-Thesis, L. E. K., JLU Gießen, 2018

Der Traum vom ehrlichen Makler: Weshalb scheiterte Bill Clintons Nahostpolitik?, S. M., LA PoWi, JLU Gießen, 2018  


Humanitäre Intervention - Fluch oder Segen?, Wiss. Hausarbeit PoWi, Ö. A. S., LA PoWi, JLU Gießen, 2017

Die Zwei-Staaten-Regelung: Lösung für den Nahost-Konflikt?, Wiss. Hausarbeit PoWi, K. S., LA PoWi, JLU Gießen, 2017

Zur Ambivalenz des Völkerrechts: Wie Staaten ihre Macht- und Interessenpolitiken hinter "Humanitären Interventionen" verstecken, S. B., LA PoWi, JLU Gießen, 2017

Die Außenpolitik der EU während des syrischen Bürgerkrieges - Formen, Folgen und Auswirkungen einer versuchten Einflussnahme, BA-Thesis, T. C., JLU Gießen, 2017

Mit welchen rechtlichen Argumenten die Kriegsarchitekten den Waffengang im Irak 2003 zu legitimieren versuchten - und was das Völkerrecht dazu sagt, S. G., LA PoWi, JLU Gießen, 2017

Der Dritte Golfkrieg und die Folgen für die amerikanisch-iranischen Beziehungen: ein selbstverschuldetes Sicherheitsdilemma?, BA-Thesis, O. K., JLU Gießen, 2017


Die Internationale Schutzverantwortung (R2P) - Fort- oder Rückschritt beim Schutz der Menschenrechte?, F. B., LA PoWi, JLU Gießen, 2016

Über die Geschichte der Humanitären Interventionen und die Gefahr des Missbrauchs einer Norm, BA-Thesis O. F., JLU Gießen, 2016

Europa und die Libyen-Intervention: Analyse der Außenpolitik Frankreichs, Großbritanniens und Deutschlands anhand liberaler und realistischer Außenpolitiktheorien, N. K., LA PoWi, JLU Gießen, 2016

Medien und Krieg - Die (manipulative?) Rolle westlicher Medien bei der Kriegsberichterstattung am Beispiel des Russland-Ukraine-Konfliktes, T. S., LA PoWi, JLU Gießen, 2016

Problem Demokratiedefizit: Das Beispiel der EU - und wie Jürgen Habermas sie mit der deliberativen Demokratie retten will, W. B., LA PoWi JLU Gießen, 2016


EU-Russian Competition in their Shared Neighbourhood: A Contest for the Ukraine (from a neoclassical realist perspective)? - PhD thesis, Nicholas R. Smith, University of Auckland, NewZealand, 2015 (together with Prof. Dr. A. Toje, Nobel Institute Oslo)

Ressourcenfluch? Die Rohstoffpolitik Deutschlands gegenüber Kasachstan - Diplomarbeit, M. M., Goethe-Universität Frankfurt, 2015 (zus. mit Prof. Dr. Lothar Brock, PRIF)


Die R2P als Instrument westlicher Hegemonie? BA-Arbeit, L. N., Philipps-Universität Marburg, 2014


Gibt es eine Europäische Identität? MA-Arbeit, P. M.-L., FH des Bundes, Brühl, 2011