Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Medien

Kollumne: "Queer = grün? Die „GroKo“ steht bei LGBTI nicht hoch im Kurs" (Frankfurter Rundschau, 14.09.2021)
In der Kolumne von Joane Studnik werden die Ergebniss der LGBTIQ*-Wahlstudie von Prof. Dr. Dorothée de Nève, Niklas Ferch und Michael Hunklinger diskutiert.
Beitrag: "Prof. Dorothée de Nève zum Bundestagswahlkampf" (Phoenix, 14.09.2021)
Prof. Dorothée de Nève zum Bundestagswahlkampf, den Kanzlerkandidaten und Koalitionsmöglichkeiten.
Podcast "Tagesgespräch": "Baerbock, Laschet, Scholz: Wer hat bei Ihnen gepunktet?" (Bayrischer Rundfunk, 13.09.2021)
Dorothée de Nève im Podcast "Tagesgespräch" des Bayrischen Rundfunks zum zweiten TV-Triell vor der Bundestagswahl 2021.
Zeitungsbericht: "Professorin: Kein schwarz-grüner Schmusekurs im Wahlkampf" (ZEIT ONLINE, 08.09.2021)
Dorothée de Nève spricht über Hessen als Experimentierkasten der Bundesrepublik und Koalitionsoptionen nach der Bundestagswahl 2021.
Zeitungsbericht: "Experimentierkasten für den Bund?" (Mannheimer Morgen, 09.09.2021)
Dorothée de Nève spricht über Hessen als Experimentierkasten der Bundesrepublik, das Verhältnis der hessischen Christdemokraten und Grünen sowie Koalitionsoptionen nach der Bundestagswahl 2021.
Zeitungsbericht: "Professorin: Kein schwarz-grüner Schmusekurs im Wahlkampf" (Welt, 08.09.2021)
Dorothée de Nève spricht über Hessen als Experimentierkasten der Bundesrepublik und Koalitionsoptionen nach der Bundestagswahl 2021.
Zeitungsbericht: "Die Union im Umfragetief: Hat die CDU ohne Merkel überhaupt noch eine Chance aufs Kanzleramt?" (Business Insider, 01.09.2021)
Dorothée de Nève über Armin Laschets Fehler im Wahlkampf.
Zeitungsbericht: "Bundestagswahl: Pandemie-Wahlkampf mit Auswirkungen" (Süddeutsche Zeitung, 29.08.2021)
Dorothée de Nève zur Frage der Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2021.
Zeitungsbericht: "Pandemie-Wahlkampf mit Auswirkungen" (Stern.de, 29.08.2021)
Dorothée de Nève zum Einfluss von Corona auf die Bundestagswahl und den Wahlkampf.
Kommentar: "Was folgt auf die Ära Merkel?" (Myself, Augustausgabe)
Dorothèe de Nève über die Reaktionen auf weibliche Kanzlerkandidatinnen und wie sich Angela Merkels Ausscheiden auf die Unionsparteien und den politischen Trend auswirkt.