Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Dr. Juliane Lensch

Dr. Juliane Lensch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten

Sprechstunde: 

nach Vereinbarung

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Professur für Systematische Musikwissenschaft und Musikkulturen der Gegenwart

Karl-Glöckner-Str. 21 D
Büro: Phil I / Gebäude C / Raum 12
35394 Gießen

Kontakt
 0641 / (99) 31310

Vita

Vita
1982  Beginn des Violoncellostudiums in Mannheim
Gleichzeitig Erkrankung an Multipler Sklerose
1990-2002 Magisterstudium Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Theologie JLU Giessen
Seit 2002  priv. Lehrtätigkeit: Violoncello, Matheunterricht (Prüfungs-, Abivorbereitung)
2006-2011     Wiss. Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Manfred Prinz, Institut für Romanistik, Bereich Didaktik, Projekt „Jugendkulturen romanischsprachiger Länder, Schwerpunkt HipHop“
2009    Promotion „Die Musik der ostjüdischen Klezmer in den USA des frühen 20. Jahrhunderts“
Seit 2013  Wiss. Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Claudia Bullerjahn

Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte

Lehre

Musik peripherer Gruppen (Klezmer, Roma, HipHop franz.Vorstädte)

Musik und Religion

Musik und Sprachenlernen

 

Forschung

Musikalische Darstellung des Jüdischen in Filmen

Publikationen

Publikationen
 2010: Klezmer. Von den Wurzeln in Osteuropa zum musikalischen Patchwork in den USA [=Diss. 2009]. Hofheim/Taunus: wolke.
 2010:  „Rap im Französischunterricht auf der Basis einer sich wandelnden Lernkultur.“ In: Blell, Gabriele / Kupetz, Rita (Hrsg.): Der Einsatz von Musik und die Entwicklung von Audio Literacy im Fremdsprachenunterricht, [= Fremdsprachendidaktik. Inhalts- und Lernerorientiert Band 17, hrsg. v. Gabriele Blell, Karlheinz Hellwig u. Rita Kupetz]. Frankfurt u.a.: Lang. S. 263-273.
 2011:  „Ostjüdische Migranten in den USA auf der Suche nach einer neuen Identität. Die Begegnung von Klezmer und Swing“. In: Jiddistik Trier (Hrsg.): Jiddistik Mitteilungen. Jiddistik in deutschsprachigen Ländern, Band 46, Universität Trier, 1-15.