Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Johannes Quiring

Johannes Quiring

Musikerzieher im Fach Popgesang

Sprechzeiten

Sprechstunde: 

nach Absprache

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Karl-Glöckner-Str. 21 D, Raum D025

35394 Gießen

Kontakt
 0641 / (99) 25100 über Sekretariat

Vita

Vita

Seit Sommer 2012 unterrichtet Johannes Quiring als Musikerzieher für das Fach Jazz-/Pop-Gesang an der Justus-Liebig-Universität Gießen. 

Sein Studium der populären Musik hat er in Hamburg mit dem Hauptfach Gesang und dem Nebenfach Klavier im Jahr 2003 erfolgreich abgeschlossen. Seither ist er als Musiker und Gesangpädagoge intensiv tätig. Neben seinem Lehrauftrag als Musikerzieher an der JLU Gießen ist er Inhaber und Leiter der Musikschule VoCAL NoISE in Wetzlar. Seine Tätigkeit beinhaltet neben dem Gesangsunterricht und der Fachdidaktik Gesang das Arbeiten mit Chören/ Ensembles und Bands, Live- und Studiobetreuung von Künstlern aus der Musikindustrie, sowie die Umsetzung von interdisziplinären Musikprojekten in der Konzeption und Durchführung. 

Lehre

Arbeitsschwerpunkte

Künstlerischer Einzelunterricht mit einem ausgewogenem Training das der Stimme Stärke, Flexibilität und Agilität verleiht für den zielsicheren Einsatz in jeder gewünschten Stilistik.

Unterrichtsinhalte sind neben der reinen Gesangstechnik, 

  • Song Interpretation
  • Vocal Stiltraining 
  • Improvisationstechniken aus dem Jazz/ Gospel/ Soul
  • Skalenkunde
  • Scat-/Rap-Grundlagen
  • Bandtraining
  • Rhythmus und Gehörtraining
 
abgelegt unter: fb03-musik-inst