Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Eva Schuck

Eva Schuck

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten

Sprechstunde: 

In der Vorlesungszeit: Fr, 14:00-15:00 Uhr nach Anmeldung per E-Mail.

In der vorlesungsfreien Zeit: Fr und Do nach Vereinbarung per E-Mail.

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Professur für Musikpädagogik

Karl-Glöckner-Str. 21 D, Raum D06
35394 Gießen

Kontakt
 0641 / (99) 25103
Zur Zeit bin ich nicht telefonisch zu erreichen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für Telefonate per E-Mail.

Vita

Vita

Studium Musikpädagogik an der JLU Gießen (B.A.) und Angewandte Musikwissenschaft mit Schwerpunkt Popularmusik (M.A.), ebenfalls an der JLU.
Seit SoSe 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der JLU Gießen (Professur f. Musikpädagogik).
Seit 2017 Mitherausgeberin der online Zeitschrift der GfPM, Samples, zusammen mit Eva Krisper (Wien) und Katharina Alexi (Rostock).
Seit 2019 Dozentin bei der Hessischen Lehrkräfteakademie.
Seit WiSe 2021/22 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Leuphana Universität Lüneburg.
Mitglied der Gesellschaft für Popularmusikforschung (GfPM) sowie des Arbeitskreises Musikpädagogische Forschung (AMPF).

Lehre

Lehre

In den letzten Jahren Seminare zu den Themen:

  • Punk; Music for Future
  • Musikdidaktische Konzeptionen
  • Musikhören in der Musikdidaktik
  • Neue Musik und ihre Vermittlung
  • Repertoirekunde populärer Musiken ("Blind Dates Pop")
  • Schreibwerkstatt
  • Analyse populärer Musik

sowie Einführung in die Musikpädagogik.