Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Tristan Dohnt

Tristan Dohnt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Praktikumsbeauftragter
Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Soziologie

Professur für Mediensoziologie

Karl-Glöckner-Str. 21E, Raum 07c
35394 Gießen

Kontakt
☎ 0641 99-23283
Sprechzeiten

Sprechstunde nach Vereinbarung (per Mail) über Webex.

Vita

Vita

 

  •  2018-2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologie mdS Mediensoziologie (Schwerpunkt Lehre)
  •  2015-2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsverbund "Ernährung, Gesundheit und soziale Ordnung in der Moderne: USA und Deutschland" (EGO) an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2014 wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Allgemeine Soziologie (37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 2014)
  • 2013-2015 wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur für Soziologie mdS Konsum- und Kommunikationsforschung (Trier)
  • 2010-2012 Tutor für deskriptive und induktive Statistik (Jena)
  • 2008-2015 Studium der Soziologie (BA NF Romanistik, spanisch) in Jena und (MA Medien- und Kultursoziologie) Trier

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
    • Sektion: Medien- und Kommunikationssoziologie
  • Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS)
  • Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI)
    • Sektion: Macht - Medium - Gesellschaft

Forschung

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Mediensoziologie
  • Körpersoziologie
  • Science & Technology Studies
  • Praxeologische Sozialtheorien
  • Filmsoziologie

 

Promotionsprojekt

„Fit durch Quantified Self. Über die Hervorbringung von Fitness in technologisierten Selbstvermessungspraktiken“ (Arbeitstitel)

Das Promotionsprojekt untersucht Praktiken zeitgenössischer technologisierter Selbstbeobachtung, -kontrolle und -optimierung im Bereich von Fitness und Gesundheit. Der empirische Fokus liegt auf Praktiken digitaler Selbstvermessung bei denen via Handy-Apps, Gadgets und Software verschiedene Körper- und Verhaltensparameter gemessen, quantifiziert und in social media veröffentlicht werden. Die Körperdaten werden zur Grundlage von Praxis und Kommunikation. Mit einer praxeologischen Forschungsperspektive werden so technologisierte Selbstverhältnisse sowie Fitness- und Vergemeinschaftungslogiken untersucht.


Vorträge

Vorträge
  • „Praktiken digitaler Selbstvermessung - Ambivalenzen quantifizierter Lebensführung“, Gemeinsamer Kongress der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie e.V. & der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie e.V.: „Von globalen Herausforderungen der Gesundheitsversorgung zu gemeindebasierten und individuellen psychosozialen Interventionsstrategien“, Universität Leipzig, 26.09.-28.09.2018.
  • „Enacting Fitness. (Sport-)Räume digitaler Selbstvermessung“. Workshop „Sport & Körpertechniken“, Universität Erfurt; 11.-12. Mai 2017.

Lehre

Lehre
  • Sommersemester 2022
    • digitale Selbstvermessung aus sozialwissenschaftlicher Perspektive (BA Social Sciences)
    • Körper-Medien-Soziologie (BA Social Sciences)
    • Schul-Sachen (Grundwissenschaften)
  • Wintersemester 2022
    • das metrische Wir - Lektüreseminar (BA Social Sciences)
    • Praktikumsvorbereitende Veranstaltung (BA Social Sciences)
    • Mediensoziologie für Lehrende – Ein Überblick (Grundwissenschaften)
  • Sommersemester 2021
    • Musik sammeln - Lektüreseminar (BA Social Sciences)
    • Körper-Medien-Soziologie (BA Social Sciences)
    • Mit Dingen denken (Grundwissenschaften)
  • Wintersemester 2020
    • Artefakte in Gesellschaft (BA Social Sciences)
    • Praktikumsvorbereitende Veranstaltung (BA Social Sciences)
    • Körper-Wissen (mit Nico Wettmann) (BA Social Sciences)
    • Bewegte Bilder – Teil II (Lehrforschungsprojekt mit Nico Wettmann) (BA Social Sciences)
    • Medien in Schule und Gesellschaft (Grundwissenschaften)
  • Sommersemester 2020
    • Geschichte und Entwicklungen der gegenwärtigen Arbeitsgesellschaft (BA Social Sciences)
    • Praktiken digitaler Selbstvermessung (BA Social Sciences)
    • Bewegte Bilder – Teil I (Lehrforschungsprojekt mit Nico Wettmann) (BA Social Sciences)
    • Medien des Lehrens und Lernens (Grundwissenschaften)
  • Wintersemester 2019
    • The Quantified Self – digitale Selbstvermessung aus sozialwissenschaftlicher Perspektive (BA Social Sciences)
    • Soziologie der Artefakte (mit Nico Wettmann) (BA Social Sciences)
    • Mediatisierter Alltag – Gesellschaftliche Veränderungen durch Medienkommunikation (Grundwissenschaften)
  • Sommersemester 2019
    • Digitale Selbstvermessung (BA Social Sciences)
    • Zur Soziologie des (digitalen) Spiels (mit Nico Wettmann) (BA Social Sciences)
    • Mediensoziologie – Ein Überblick (Grundwissenschaften)
    • Mediatisierung – Gesellschaftliche Veränderungen durch mediatisierte Kommunikation (Grundwissenschaften)
  • Wintersemester 2018
    • Einführung in die Filmsoziologie (BA Social Sciences)
    • Neue Medien und Gesellschaft (Grundwissenschaften)
  • Wintersemester 2016
    • Einführung in Perspektiven und Aspekte der Körpersoziologie (mit Maik Stöckinger) (Institut für Soziologie; Ludwig-Maximilians-Universität München)
    • Zahlen: Daten und Fakten? Einführung in die deskriptive Statistik für HistorikerInnen (Historisches Seminar; Ludwig-Maximilians-Universität München)