Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Nico Wettmann

Nico Wettmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Soziologie

Professur für Mediensoziologie

Karl-Glöckner-Str. 21E, Raum 07c
35394 Gießen

Kontakt
☎ 0641 99-23283

Vita

Vita

Forschungsschwerpunkte


  • Mediensoziologie
  • Körpersoziologie
  • Wissenssoziologie
  • Science & Technology Studies
  • Methodologie und Methoden der qualitativen Sozialforschung


Mitgliedschaften


  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie
    • Sektion: Medien- und Kommunikationssoziologie

Publikationen

Publikationen

Publikationen


  • 2021, The Process of Pregnancy: Paradoxical Temporalities of Prenatal Entities. Human Studies, https://doi.org/10.1007/s10746-021-09588-1. (gemeinsam mit Laura Völkle)
  • 2021, »Geburt und Tod liegen ja sehr dicht beieinander.« Eine empirische Analyse zum pränatalen Tod im Denkstil von Hebammen. S. 268-291 in: Benkel, T. & Metzler, M. (Hrsg.): Wissenssoziologie des Todes. Weinheim: Beltz Juventa. 
  • 2020, Sexuelle Interaktionen als objektuale Vertrauensbeziehung. Eine juristisch-soziologische Untersuchung des Phänomens Stealthing. Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 15(7-8): 383–396. (gemeinsam mit Kim P. Linoh)
  • 2020, Somatisch-visuelle Aushandlung embryonalen Lebens. Zur Konstitution embryonaler Wesen am Beispiel Exitus im Uterus. S. 77-91 in: Ahner, H., Metzger, M. & Nolte, M. (Hrsg.): Von Menschen und Maschinen: Interdisziplinäre Perspektiven auf das Verhältnis von Gesellschaft und Technik in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft; Proceedings der 3. Tagung des Nachwuchsnetzwerks „INSIST“, 05.-07. Oktober 2018, Karlsruhe (INSIST-Proceedings, 3).

 

Tagungsberichte

 

  • 2021, Accounting von Körperbewegungen – Sport als instruktiver Fall für eine Soziologie der Bewertung: Frühjahrstagung 2020 der DGS-Sektion „Soziologie des Körpers und des Sports“ in Kooperation mit dem DFG-Netzwerk „Auf dem Weg in die Bewertungsgesellschaft?“ an der Katholischen Universität Eichstätt (digital), 16. und 23.10.2020. Sport und Gesellschaft 18(1): 119–123. 
  • 2021, Frühjahrstagung „Accounting von Körperbewegungen – Sport als instruktiver Fall für eine Soziologie der Bewertung“ am 16. und 23. Oktober 2020 an der an der Katholischen Universität Eichstätt. SOZIOLOGIE 50(2): 213–215. 

Vorträge

Vorträge

Vorträge und Präsentationen 


  • „COVIDsomnia: Sleep Care in Pandemic Times“. Vortrag innerhalb des Panels „(Re)configuring care practices in pandemic times“ im Rahmen der Jahrestagung „Good Relations. Practices and Methods in Unequal and Uncertain Worlds“ der Society for Social Studies of Science, 06. - 09. Oktober 2021 in Toronto (06.10.2021).
  • „Sleep Experience. Reflexivity of a Non-Reflexive Phenomenon“. Vortrag innerhalb der Sektionsveranstaltung „Labilität von Wissen. Wissenspolitiken und Wissenskulturen im Umgang mit der Corona-Pandemie“ im Rahmen der Society for Phenomenology & the Human Sciences (SPHS) 2021 Annual Conference with Society for Phenomenology and Existential Philosophy (SPEP), 17. - 18. und 23. - 26. September 2021 (25.09.2021, gemeinsam mit Svenja Reinhardt & Sebastian Weste).
  • „Digitale Wissensgenerierung in der COVID-19-Pandemie“. Vortrag innerhalb der Sektionsveranstaltung „Labilität von Wissen. Wissenspolitiken und Wissenskulturen im Umgang mit der Corona-Pandemie“ im Rahmen des gemeinsamen Kongresses der Deutschen und Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, 23. - 25. August 2021 in Wien (24.08.2021, gemeinsam mit Nicole Zillien).
  • „Virtual Reality Nightlife: Koextensive Intimität in VRChat“. Vortrag innerhalb der Sektionsveranstaltung „Verkörperte Sozialität im Ausnahmezustand: Körper- und emotionssoziologische Perspektiven auf Vollzug, Darstellung und Bewältigung von ‚Nähe auf Distanz‘“ im Rahmen des gemeinsamen Kongresses der Deutschen und Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, 23. - 25. August 2021 in Wien (24.08.2021, gemeinsam mit Felix Krell).
  • „Erinnerung, Phantasmen, Vergessen: Fehl- und Totgeburten aus zeitsoziologischer Perspektive“. Vortrag im Rahmen der Tagung „Sterblichkeit und Erinnerung. Soziale Gedächtnisse am Lebensende“, Jahrestagung des Arbeitskreises „Gedächtnis – Erinnern – Vergessen“ der DGS-Sektion „Wissenssoziologie“, 11. - 12. März 2021 in Passau (12.03.2021).
  • „»Da sind auch Rituale wichtig« – Zur Transformationsarbeit von Hebammen bei pränatalen Verlusten“. Vortrag im Rahmen der Tagung „Rituale der Transformation. Zur Kultur des Abschieds in der individualisierten Moderne“, 05. - 06. Juli 2019 in Passau (05.07.2019)
  • „Vita in utero? Regsamkeit als symbolisches Konzept embryonalen Lebens“. Vortrag im Rahmen der Tagung „Von Menschen und Maschinen. Interdisziplinäre Perspektiven auf das Verhältnis von Gesellschaft und Technik in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“, 05. - 07. Oktober 2018 in Karlsruhe (06.10.2018)

Lehre

Lehre

Lehre


  • Sommersemester 2021
    • „Schlafen ist wie tot sein, nur ohne die Trauer“: Soziologische Perspektiven auf Schlaf(en), Sterben und Tod
  • Wintersemester 2020/2021
    • Körper-Wissen (B.A. Social Science, gemeinsam mit Tristan Dohnt)
    • Lehrforschungsprojekt: Bewegte Bilder - Teil II (B.A. Social Science, gemeinsam mit Tristan Dohnt)
  • Sommersemester 2020
    • Dramaturgische Soziologie (B.A. Social Science)
    • Denkstil und Denkkollektive (B.A. Social Science)
    • Lehrforschungsprojekt: Bewegte Bilder - Teil I (B.A. Social Science, gemeinsam mit Tristan Dohnt)
  • Wintersemester 2019/2020
    • Über die Quantifizierung der Gesellschaft (B.A. Social Science)
    • Soziologie der Artefakte (B.A. Social Science, gemeinsam mit Tristan Dohnt)
    • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (B.A. Social Science)
  • Sommersemester 2019
    • Mediatisierte Körper (B.A. Social Science)
    • Mediensoziologie kompakt (B.A. Social Science)
    • Soziologie des (digitalen) Spiels (B.A. Social Science, gemeinsam mit Tristan Dohnt)
    • Soziale Ungleichheit (Grundwissenschaften)
  • Wintersemester 2018/2019
      • Medien- und (Online)-Ethnographie (B.A. Social Science)
      • Ab in die Klasse!? – Soziale Ungleichheit und ihre Auswirkungen (Grundwissenschaften)