Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Publications

Ausgewählte Publikationen


  • "The New Voyages of the Santa María: Indigenous People and the (Post-)Colonial Order of Intellectual Propert", in: KULT_online Nr. 44. 2015
  • "Bridging the Cultural Gap: Protest and Social Movements (from Mai 68 to 15-M and beyond)“, in: KULT_online Nr. 42. 2015
  • Nuñez, Aurelio/Ramírez, Canuto/Rojas, Margarita (Hrsg) (2014). Recordando la sabiduría y la lucha de nuestros antepasados. Nuestra visión para el porvenir.Pampa del Indio. CQ Editores. 2014 (Kollaboration innerhalb der Forschungsgruppe GESCO mit den Organisationen Lqataxac Nam Qompi, Qomlashepi, Asociación Civil Cacique Taigoyi’ und Comisión Zonal de Tierras Cacique Taigoyi’)
  • „Wir kämpfen darum, vielfältig zu werden! – Interview mit einer Aktivistin von den queer-feministisch-anarchistischen Manada de Lobxs“, in ILA, Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika, Nr. 380, Bonn.

  • Kolonialität der Macht. Münster. Unrast Verlag. 2013 (Herausgeber gemeinsam mit Pablo Quintero)
  • „Aporías metodológicas del giro decolonial”, in: Díaz, Martin/Pescader, Carlos [Hrsg]. Descolonizar el presente – Ensayso críticos desde el Sur. Neuquén. Universidad Nacional del Comahue. 2012
  • „Deskolonisierung des Wissens: Zur Kritik der epistemischen Gewalt in der Kultur- und Sozialanthropologie“, in: Austrian Studies in Social Anthropology, Journal 1/2013. URL [http://www.univie.ac.at/alumni.ksa/images/text-documents/ASSA/ASSA-Journal-2013-01-DeskolonisierungDesWissens.pdf]. Zugriff: 16.10.2013
  • „Descolonizar la Antropología – antropologizar la Colonialidad“, in: Otros Logos, Zeitschrift für kritische Forschung, Nr. 3, Neuquén/Argentinien, 2012
  • „Das Projekt Modernität/Kolonialität“, in: ILA, Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika, Nr. 361, Bonn, 2012 (gemeinsam mit Pablo Quintero)
  •  „Estudios decoloniales – un panorama general“, in: Kula, Antropólogos del Atlantico Sur, Nr. 6, Buenos Aires/Argentinien, 2012 (Gemeinschaftspublikation der Forschungsgruppe GESCO)
  •  „Los avatares de la crítica decolonial“, Interview mit Santiago Castro-Gómez, in: Tabula Rasa, Nr. 16, Bogotá, 2012 (Gemeinschaftspublikation der Forschungsgruppe GESCO)
  •  „Modernidad/Colonialidad/Descolonialidad. Aclaraciones y réplicas desde un proyecto epistémico en el horizonte del bicentenario“, in: Pacarina del Sur, Zeitschrift für kritisches lateinamerikanisches Denken, Nr. 4, Mexiko Stadt, 2010 (Gemeinschaftspublikation der Forschungsgruppe GESCO)