Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Erasmus+ Strategische Partnerschaft - VAEIE

"Values and Attitudes Education for an Inclusive Europe"

VAEIE

 

VAEIE möchte europäische Werte an Schulen vermitteln. Sieben internationale Partnerorganisationen haben sich zusammengeschlossen und entwickeln eine online Plattform vaeie.eu mit folgenden Inhalten: 

 

An der JLU ist das Projekt am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik angesiedelt. Das Team steuert seine Expertise einerseits im Bereich der Herstellung digitaler Medien bei: Johannes Kühn komponiert und produziert die Musik für die sechs Kurzfilme und beteiligt interessierte Studierende an dem Prozess. Darüber hinaus liefert er einen Guide für Lehrer*innen zur Herstellung eigener Medien mit technischen und praktischen Informationen, akustischen Tipps und Softwareempfehlungen. Dominica Schepp, Koordinatorin für Internationalisierung am FB 03, steuert ihre Expertise im Projektmanagement bei, administriert das Projekt und arbeitet inhaltlich bei der Entwicklung der Lernmodule im internationalen Konsortium mit. Marcel Rebenack unterstützt den Aufbau des Netzwerks von Lehrer*innen, die sich am Projekt beteiligen möchten.

 

 Projektdauer 01.10.2019 - 31.12.2022, Förderung des Gesamtprojekts: 313.460€, Leitung: UC Limburg-Leuven

 Kontakt: vaeie@uni-giessen.de

 

Intellectual Outcomes

  1. Moderne E-Kurse für sechs unterschiedliche europäische Werte. Diese Kurse können von Lehrer*innen in ihrem Unterricht verwendet werden, um ihre Klassen an die Thematik heranzuführen. Schüler*innen können hier selbstständig oder in Gruppen die modernen multimedialen Kurse durcharbeiten.
  2. Sechs eigene und auf die Werte zugeschnittene Kurzfilme, die aufrütteln und als Diskussionsgrundlage im Klassenverband dienen sollen.
  3. Spezifische didaktisch-methodische Hilfestellungen für den Themenkomplex europäischer Werte im Schulunterricht
  4. Guides zur Herstellung eigener Medien im Schulunterricht.
  5. Eine Plattform auf der sich Lehrer*innen europaweit vernetzen können um sich über das Thema auszutauschen, eigene Beiträge online zu stellen oder bestehende Inhalte gemeinsam zu optimieren.

Partnerorganisationen

 

  • UC Limburg Leuven (Hasselt, Belgien)
  • Justus-Liebig-Universität  (Giessen, Germany)
  • Smashing Times International Centre for the Arts and Equality (Dublin, Irland)
  • EURINNET (Rom, Italien)
  • Muzeul Judetean Botosani (Botosani, Rumänien)
  • Asociatia Institutul Geogebra Botosani (Botosani, Rumänien)
  • Paydas - EgitimKültür ve Sanat Dernegi (Zonguldak, Türkei)

 

https://vaeie.eu/de/home-de/