Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

The collection of casts

During the Second World War, the Institute’s extensive collection of gypsum casts was largely destroyed. Only a few heads and smaller casts are left. But they show that the Giessen collection of casts differed from the collections at the Prussian universities. The aim of the project is, on the one hand, to document and identify the existing casts and on the other hand, to reconstruct the lost stock as far as possible. The acquisition history not only casts a spotlight on the history of the Giessen Institute and its associated scientists but is also important in the history of the science of Classical Archaeology.

 

Matthias Recke

 

Altertum

 Abgüsse nach Terrakotten aus der Sammlung des schwedischen Bildhauers Bengt Erland Fogelberg (1786-1854)