Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Curriculum Vitae

Biographie

07/1982 Promotion an der Johannes-Gutenberg-Universität
0919/82-0619/83 Werkverträge mit dem Museum Liebieghaus, Frankfurt a.M.
1019/83-10/1984 Reisestipendiat des Deutschen Archäologischen Instituts
11/1984-04/1985 Freier Mitarbeiter des Landesamtes für Bodendenkmalpflege, Mainz
05/1985-07/1985 wiss. Mitarbeiter am Landesamt für Bodendenkmalpflege, Mainz
09/1985-02/1989 wiss. Angestellter an der Professur für Klassische Archäologie der Justus-Liebig-Universität, Giessen
03/1989-06/1995 wiss. Assistent ebendort
08/1994-07/1999 Survey auf der Akropolis von Perge (Südtürkei, bei Antalya)
05/1995 Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten
07/1995 Oberassistent, Professur für Klassische Archäologie, Giessen
02/1997 Gastdozent am Archäologischen Institut der Universität Istanbul
08/1997-12/2001 Ausgrabungen auf der Akropolis von Perge
12/1997 Gastdozent am Archäologischen Institut der Universität Thessaloniki
05/1999 Gastdozent am Archäologischen Institut der Universität Istanbul
10/1999 Hochschuldozent, Professur für Klassische Archäologie, Giessen
04/2001-03/2004 Projektleitung Giessen: "Projekt Prometheus"
01/2002 wiss. Mitarbeiter, Projekt Perge, Akropolis
06/2002 wiss. Mitarbeiter, CVA-Kommission München (CVA-Band Göttingen Bd. 3)
06/2006 wiss. Mitarbeiter, CVA-Kommission München (CVA-Band Göttingen Bd. 4)
08/2006 wiss. Mitarbeiter, Projekt Perge, Akropolis
06/2010 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor
05/2012 wiss. Mitarbeiter, CVA-Kommission München (CVA Dresden, Bd. 4)

10/2012-

09/2013

Vertretung des Lehrstuhls für Klass. Archäologie an der Freien Universität Berlin 
10/2013-
03/2016
wiss. Mitarbeiter, Drittmitelprojekt DFG/ CVA-Kommission München
04/2016 Vertretung des Lehrstuhls für Klass. Archäologie an der JLU Gießen