Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bachelorstudium

Bild 

Kern des Studiums

Das Studium soll dazu führen, dass die Studierenden die Orientierungsfunktion des christlichen Glaubens für ethische Fragestellungen verstehen und formulieren können. Die Studierenden werden befähigt, Praxisformen religiöser Kommunikation wissenschaftlich zu reflektieren und zu gestalten, sowie theologische Fundamentalthemen praktisch theologisch und religionspädagogisch fruchtbar zu machen. Sie sollen überdies durch das Studium in der Lage sein, Techniken der methodischen Informationsgewinnung und -bewertung anzuwenden.

Die Breite der theologischen Einzeldisziplinen mit ihren ausgeprägten philologischen, historischen, systematischen, philosophischen, soziologischen und kulturwissenschaftlichen Aspekten eröffnet eine konsequente interdisziplinäre Anschlussfähigkeit. Die Genderthematik erfährt im Profil des Instituts für Evangelische Theologie besondere Berücksichtigung.

 

Studienvoraussetzungen

Für das Studium des Fachs evangelische Theologie als Hauptfach sind Sprachkenntnisse in Latein nachzuweisen. Details über die Sprachvoraussetzungen finden Sie hier.

 

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.