Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aktivitäten

Studienprojekte
Regelmäßig entstehen in Lehrveranstaltungen der Fachjournalistik Geschichte journalistische Arbeitsproben. Einzeln oder gemeinsam arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer etwa an eigenen Radiobeiträgen, produzieren ein TV-Magazin für den Offenen Kanal, schreiben ein Porträt, eine Gerichts- oder Reisereportage, entwickeln einen Blog zu einem historischen Thema, versuchen sich an Fotoreportagen, drehen einen Film oder stellen eine öffentliche Podiumsdiskussion auf die Beine. Wir veröffentlichen hier einige Beispiele.
Veranstaltungsberichte
In der Fachjournalistik Geschichte laden wir regelmäßig Gäste aus der Medienpraxis zu uns ein, um mit ihnen über ihre journalistischen Arbeiten zu diskutieren. Sie kommen entweder gezielt in eine Lehrveranstaltung und tragen dort aus ihrer Sicht etwas zum Thema bei oder sie treten in der abendlichen Gesprächsreihe Stimmen aus der Praxis auf, die die Fachjournalistik seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) organisiert.
UNIversum
Das Studierendenmagazin der Fachjournalistik Geschichte.