Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

C07 van Laak "Sicherheit als Siebter Sinn"

Sicherheit als Siebter Sinn

Zwischen 1966 und 2005 trug die legendäre Fernsehsendung „Der 7. Sinn“ dazu bei, „verkehrsgerechtes“ Verhalten im Unterbewussten der Gesellschaft zu verankern. Das Projekt will nachverfolgen, wie im öffentlichen Raum des Straßenverkehrs Sicherheit dargestellt und herzustellen versucht wurde. Dazu werden die Wandlungen der Verkehrserziehung untersucht. In ihnen spiegelt sich das politische Bemühen, in einer offenen und selbstregulativen Gesellschaft „Sicherheitsroutinen“ herzustellen.
 

A Certain Sense for (Road) Safety

Between 1966 and 2005 a legendary German TV series ‘Der 7. Sinn‘ aimed at establishing ’appropriate’ traffic behaviour in society’s subconsciousness. The project traces the production and display of safety in the public spaces of road traffic. It examines transformations of specialized training agencies for traffic behaviour. This aspect mirrors endeavors to produce ’routines of safety’ in an open and self-regulating society.