Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Weiterbildung für Lehrer im Fach "Islamische Religion"

Die Landesregierung hat die Voraussetzungen für einen bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht an den Schulen des Landes geschaffen. Als Kooperationspartner wurden die beiden Verbände DITIB Landesverband Hessen und Ahmadiyya Muslim Jamaat in der Bundesrepublik Deutschland e.V. anerkannt. Ihnen obliegt es, den AbsolventInnen des grundständigen Studiengangs ebenso wie des Weiterbildungskurses die Lehrerlaubnis zu erteilen.

Seit März 2013 bietet die JLU zusammen mit dem Hessischen Kultusministerium einen einjährigen Weiterbildungskurs für bereits im hessischen Schuldienst stehende  LehrerInnen muslimischen Glaubens an. Ausgebildet werden diese von Lehrkräften der Professur "Islamische Theologie".

Die Inhalte des Weiterbildungsangebotes umfassen drei Themenfelder: 1. Theologische Grundlagen und Hauptquellen des Islam, 2. Glaubenspraxis in Vergangenheit und Gegenwart sowie 3. Islamische Religionspädagogik und Fachdidaktik. Der einjährige Weiterbildungskurs umfasst insgesamt 240 Unterrichtsstunden; vorgesehen sind Präsenzveranstaltungen (zum Teil Blockveranstaltungen) und Eigenstudien.

Das Präsidium der JLU betrachtet dieses Studienangebot als eine bedeutsame Erweiterung ihres Fächerspektrums im Lehramtsbereich, sie sieht in ihm einen wichtigen Beitrag zum Aufbau des Schulfaches "Islamische Religion" in den hessischen Grundschulen und damit zu den Bemühungen um die gesellschaftliche Integration der Mitbürgerinnen und Mitbürger islamischen Glaubens.