Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Friend-Stiftung Sommerseminar 2018

Art and Experience“ mit Alva Noë

27. bis 30. Juni 2018 in Raum 214, Gießen, Rathenaustr. 8

 

Wie bereits im letzten Jahr hat das Institut erneut einen amerikanischen Philosophen dazu eingeladen, mit fortgeschrittenen Studierenden und DoktorandInnen über zentrale Themen seiner Forschung zu diskutieren. In diesem Jahr wird Alva Noë (University of California, Berkeley) das Seminar leiten und neben seinen beiden jüngsten Büchern Strange Tools und Varieties of Presence auch einige seiner aktuellen Arbeiten in den Fokus stellen. Dementsprechend wird das Seminar sich mit einem weiten Feld philosophischer Fragen beschäftigen, die die Bereiche Wahrnehmung und Bewusstsein, Kunst und Philosophie, sowie die Verflechtung von Natur und Kultur betreffen.

Zum Auftakt des dreitägigen Workshops wird Noë am Abend des 27. Juni einen öffentlichen Abendvortrag halten, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Teilnahme am Workshop ist nur nach Anmeldung möglich.

 

Anmeldefrist für die Teilnahme am Workshop: 15. Juni 2018

Anmeldungen bitte per Mail an: 

Die Kenntnis von Strange Tools sowie Varieties of Presence wird erwartet.

Mit der Teilnahme sind keine Gebühren verbunden.

 

Öffentlicher Abendvortrag "Three Genres of Seeing": 27. Juni 2018

Achtung: 19 Uhr

Veranstaltungsort: Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34, 35390 Gießen