Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

STARK


STARK 

STARK, der STudentische ARbeitsKreis für Studierende und Alumni des Fachbereichs 04 "Geschichts- und Kulturwissenschaften", stellt ein Verbindungsglied zwischen universitärem Studium und praktischer Kompetenznutzung wissenschaftlicher Fertigkeiten dar.


STARK ist ein interdisziplinär ausgerichteter Arbeitskreis, so dass alle Studierende, Alumni und Doktoranden bzw. Doktorandinnen des Fachbereichs 04 der Justus-Liebig-Universität Gießen, die Interesse an einer Mitwirkung haben, herzlich dazu eingeladen sind. So haben sich im Sommer 2015 Studierende und Alumni aus den unterschiedlichen Disziplinen des Fachbereichs 04 "Geschichts- und Kulturwissenschaften" zusammengeschlossen, um ihre wissenschaftlichen Kompetenzen einzubringen und auszubauenDafür werden und wurden Tagungen organisiert, Werkstattberichte aktueller Forschungsarbeiten der Mitglieder diskutiert und Workshops zur Vertiefung von Methodenkenntnissen durchgeführt. Dadurch versucht STARK neben den regulär stattfindenden Kolloquien der einzelnen hiesigen Institute eine selbstständig studentisch organisierte Alternative anzubieten.

Unterstützt wird STARK dabei von Holger Sturm, Studienrat und Dozent am Historischen Institut, Professur für Mittelalterliche Geschichte. Er begleitet die regelmäßigen Treffen und steht den STARK-Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. 

 

STARK kommuniziert über die  Stud.IP-Studiengruppe "STARK: Studentischer Arbeitskreis des FB04".
Moderatoren sind Larissa Sebastian (
) und Holger Sturm ().