Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

CASCADE

Boards>>Dark Souls>> Crying...squids?
_krat0s_ 23. May 2012

>>Im in dukes prison...
Killed all the squid things in the bottom to see if I can grab some humanities...
But theres two in the back that struck me oddly, I walked up.... And they’re crying
I feel bad :( anyone know why theyre crying? Seems so bizarre... Poor lil guys

CASCADE is a hideout place on stage - a greenhouse for a dance that’s moving around ever so slowly without going anywhere in particular. It’s like a plant that’s using our perception for photosynthesis. The images are constantly growing and decaying in front of us but nothing ever really changes in this choreographic arboretum unless we want it to. If we look long enough things will get blurry or maybe the light is just fading out (again). In this choreography is turning into a camouflage, exploiting the vulnerability of our visual perception and at the same time uncovering something else that we didn’t see before.

 

Performance
von Emmilou Rößling, Johannes van Bebber, Filomena Krause, Marie Meyer, Niels Wehr (Tom Engels & Teresa Schönherr ) 

 

Bisherige Aufführungen

  • 28.6.2017, Abschlussprojekt , Probebühne 1
  • 29.9.2017, Abschlussprojekt , Künstlerhaus Mousonturm FFM
  • 30.9.2017, Abschlussprojekt , Künstlerhaus Mousonturm FFM