Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

MADE Festival - 100% Ausnahmsweise

MADE. ist ein biennales, hessenweites Tanz- und Theater- festival und macht dieses Jahr Station in Kassel, Schlitz, Schlüchtern, Fulda und Marburg. Unter dem Festivalthema »Ausnahmsweise« hat eine Fachjury Inszenierungen ausgewählt, die in ihren Eigenschaften, Qualitätsmerkmalen, ihrem inhaltlichen Fokus oder ihrer Spiel-art anregende wie aufregende Ausnahmen darstellen. 

Begleitend findet ein vielseitiges Programm aus Workshops, Vorträgen sowie Konzerten statt!

Bei der diesjährigen Ausgabe sind auch einige Produktionen von Alumn*i und Freund*innen der ATW vertreten!

01./02./03./04. November 2017 im german stage service & Waggonhalle in Marburg.

weitere Informationen unter:
http://www.germanstageservice.de/made/
http://made-festival.de

 

Performance
von MADE Festival - 100% Ausnahmsweise 

 

Bisherige Aufführungen

  • 1.11.2017, german stage service Theater im g-Werk & Waggonhalle Marburg
  • 2.11.2017, german stage service Theater im g-Werk & Waggonhalle Marburg
  • 3.11.2017, german stage service Theater im g-Werk & Waggonhalle Marburg
  • 4.11.2017, german stage service Theater im g-Werk & Waggonhalle Marburg