Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

singing whales and bodyless sirens

blend ist ein Trio von Künstlerinnen, die die Wissenschaft der Kommunikation spezifisch über die Sprache hinaus erforschen. Deshalb sammeln sie weltweit Material, um die Bedeutung der Kommunikation zu erweitern.

blend besucht das Mortsel-Gebiet mit dem Fokus auf Walgesang. Sie werden die Situation der Wale im Graben der Mortsel-Festungen erkunden und deren Gesänge aufnehmen, um über die Themen Sprache und Kommunikation zu reflektieren.
Ihre Repräsentation ist eine mehrsprachige und interdisziplinäre Übersetzung von Walgesang, die sie durch Performance, Sound und Video präsentieren werden.

 

Performance
von blend (Katharina Hauke / Baly Nguyễn / Fanny Sorgo) 

 

Bisherige Aufführungen

  • 1.9.2017, Premiere , WALPURGIS deFENIKS, Antwerp, Belgium