Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Profil

  • April 2018 - heute: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Neuere deutsche Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Nov. 2017 - März 2018: Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI Gießen) am Forschungsschwerpunkt Literalität und Bildung in der Mediengesellschaft
  • Okt. 2015 - Feb. 2018: wiederholt Lehrbeauftragte in den Modulen „Hauptwerke der deutschen Literatur im europäischen Kontext“, „Einführung in das Studiengebiet Literatur“, „Einführung in die Literatur- und Kulturtheorie“
  • Jan. - März 2016: Praktikum beim Literarischen Zentrum Gießen
  • April 2012 - März 2015: wiederholt Studentische Tutorin zu den Vorlesungen: „Einführung in die Literatur- und Kulturtheorie“, „Grundlagen der Vermittlung sprachlicher und literarisch-ästhetischer Kompetenz in der Grundschule“, „Einführung in das Studiengebiet Literatur“
  • Okt. 2012 - März 2017: MA-Studium „Sprache, Literatur, Kultur“ mit der Fächerkombination: Anglistik (SP: English Cultural Studies) und Germanistische Literaturwissenschaft. Abschlussarbeit zum ambivalenten Postfeminismus von Katniss Everdeen in Die Tribute von Panem.
  • Okt. 2009 - Okt. 2012: BA-Studium „Sprache, Literatur, Kultur“ an der JLU Gießen mit der Fächerkombination Anglistik, Germanistik (SP: Literatur), Geschichte. Abschlussarbeit zu Shakespeare in Heavy Metal Culture.

 

Mitglied des Literarischen Zentrums Gießen e.V. 

 

Promotionsprojekt: Kulturelle Übersetzung von (politischer) Satire in deutschen und US-amerikanischen Late-Night Formaten (Arbeitstitel)