Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Professur für Germanistische Medien- und Sprachdidaktik

Auf Grund der Corona-Krise sind wir nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Das Sekretariat ist vorläufig montags von 13-17 und donnerstags von 8-12 Uhr besetzt und telefonisch erreichbar. Ansonsten erreichen Sie uns wie gewohnt per Email. Alles Gute - bleiben Sie gesund.
Profil der Professur

Profil der Professur

Die Professur erforscht didaktische Grundlagen der Struktur, Aneignung und Vermittlung sprachlich-medialer Kompetenzen. Zum Profil der Professur gehören Fragen der Analyse und Reflexion medienspezifischer Prozesse und Formate des Lesens und Schreibens wie auch der Erwerb und die Vermittlung entsprechender Kompetenzen im Handlungsfeld Schule, Studium und darüber hinaus. 

Mit einem besonderen Schwerpunkt auf schriftlicher Kommunikation umfassen die Arbeits-, Lehr- und Forschungsschwerpunkte u.a.: Digitale Schreibpraktiken, Digitaler Habitus, Kollaborative Textproduktion, multimodale Kommunikation, materialgestütztes, wissenschaftliches und berufliches Schreiben, Literalität und Bildung in der Mediengesellschaft, didaktische Aspekte der Sprachverwendung im Kontext neuer Medien sowie die empirisch gestützte Entwicklung von Konzepten und Methoden medienspezifischer Lehr-Lern-Prozesse.

Katrin Lehnen ist zur Zeit geschäftsführende Direktorin des Zentrums für Medien und Interaktivität (ZMI) an der JLU.

Buchausleihe Handapparat Büro Lehnen

Sie können problemlos Bücher aus meinen Handapparat im Büro ausleihen.

Bitte wenden Sie sich bei entsprechenden Anfragen direkt per Email an Frau Wenderoth.