Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Restplatzausschreibung Erasmus

Restplatzausschreibung Erasmus:
Die Bewerbungsfrist für ein Auslandssemester im Sommer 2022 endet am 15. Juli 2021

„Changing lives. Opening minds“
Mit Erasmus+ für ein oder zwei Semester ins Ausland?
Den Horizont erweitern und im Ausland studieren – eine tolle Erfahrung, die Sie nachhaltig und positiv beeinflussen wird.

Noch bis zum 15. Juli 2021 haben Sie die Möglichkeit, sich am Institut für Germanistik für einen Auslandaufenthalt im Sommersemester 2022 zu bewerben.
Für die interne Bewerbung benötigen Sie ein Motivationsschreiben, einen kurzen Lebenslauf (CV) sowie einen aktuellen FlexNow-Auszug. Die Unterlagen können Sie bis 15. Juli per E-Mail an Herrn Prof. Feuchert schicken.

Eine Übersicht zu den Partnerhochschulen der Germanistik finden Sie über die Seite des Akademischen Auslandamtes unter:
https://www.uni-giessen.de/internationales/erasmus/europa/out/partnerhochschulen

Bei Interesse oder weiteren Fragen melden Sie sich gerne jederzeit bei Herrn Prof. Feuchert () oder bei Anika Binsch ()