Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Computerlinguistik und Texttechnologie

Das Masterfach „Computerlinguistik und Texttechnologie“ bietet Schwerpunktsetzungen und Vernetzungen in Forschung, Lehre und Wissenschaftstransfer. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Texttechnologie – diese stellt heute die Grundlage einerseits für moderne Publikationsprozesse in Verlagen und andererseits für Such- und Analyseverfahren von Informationen im Internet dar. Sie spielt darüberhinaus im Kontext der digitalen Geisteswissenschaften eine zentrale Rolle. Das Masterfach Computerlinguistik und Texttechnologie verfügt deshalb zum einen über deutlichere Anknüpfungspunkte zu den anderen linguistischen Fachgebieten im Fachbereich 05, zum anderen zu den sprachdidaktischen Fachgebieten, mit denen gemeinsam der Master Studiengang „Sprachtechnologie und Fremdsprachendidaktik“ angeboten wird.

 

Ansprechpartner

Holger Grumt Suárez

 

Zielgruppe

Faltblatt Computerlinguistik und Texttechnologie

Der Studiengang richtet sich an Studierende, die in ihrem vorherigen Bachelor-Studiengang einen Schwerpunkt in einem sprachwissenschaftlichen Bereich gewählt haben.

 

Inhalte

Studienführer Computerlinguistik und Texttechnologie

Der Studiengang beinhaltet im Hauptfach eine obligatorische Abfolge von fünf Modulen. Nach einem Grundlagenmodul werden Vertiefungen in den Bereichen computerlinguistischer Anwendungen und Systeme sowie Text- und Korpustechnologie vorgenommen. Praktische Kompetenz ist in einem eigenen Projekt-Modul zu erwerben.

Der besondere Forschungsbezug, der auch zu einer Promotion überleiten kann, wird durch ein auf aktuelle Forschungsthemen bezogenes Modul gewährleistet.

Mit der inhaltlichen Schwerpunktsetzung des Studienfachs im Bereich Text- und Korpustechnologie soll eine Verklammerung von aktuellen Forschungsschwerpunkten mit zukunftsweisenden Anwendungsbereichen geleistet werden.

 

Ausbildungsziele und berufliche Verwendung

Der Studiengang will den Studierenden das theoretische und praktische Rüstzeug vermitteln, um je nach Schwerpunktsetzung:

  • sprachlich-textuelle Problemstellungen auf Anforderung der Informationstechnologie hin zu analysieren, zu formalisieren und zu dokumentieren, oder
  • sprachlich-textuelle Anwendungssysteme zu konzipieren, zu strukturieren und zu implementieren.

Für beide Schwerpunktsetzungen ist die Fähigkeit der Projektorganisation von grundlegender Bedeutung.

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs werden für Tätigkeiten in Verlagen, Informationsagenturen und IT-Unternehmen ausgebildet, bei denen die Kombination von sprachpraktischen und -analytischen Kompetenzen mit der Kompetenz zur Bewertung und grundlegenden Entwicklung von IT-Systemen gefordert wird. Je nach Profilbildung werden darüberhinaus berufliche Möglichkeiten in IT-Unternehmen im Bereich der Software-Entwicklung sowie der Projekt-Steuerung eröffnet.

 

Studienverlaufsplan und Modulbeschreibungen

Siehe: Studienorganisation -> Studienhandbuch Germanistik

Hier finden Sie nähere Informationen zum genauen Studienverlauf des Masters Computerlinguistik und Texttechnologie als Haupt- und Nebenfach sowie als Studienelement. Außerdem beinhaltet das Studienhandbuch Germanistik die Beschreibungen, Anforderungen und Inhalte der Module.

 

Studiengänge in denen das Masterfach Computerlinguistik und Texttechnologie studiert werden kann

Studienfach

HFNFSE
Moderne Sprachen und Sprachwissenschaften / Modern Languages and Linguistics

X

X

Sprache, Literatur, Kultur

X

X

X

Sprachtechnologie und Fremdsprachendidaktik

 

X

X

Geschichts- und Kulturwissenschaften

 

X