Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Studierendenaustausch (Auslandssemester)

- Rio de Janeiro - Mexiko - Peru - Kolumbien -

Auslandssemester

Auslandssemester in Mexiko-Stadt (UNAM), Lima (PUCP), Rio de Janeiro (UERJ) oder Bogotá (Uni de los Andes, 2 Stipendien pro Semester)
Wir bieten Plätze für Auslandssemester an unseren Partneruniversitäten in Mexiko-Stadt, Lima, Rio de Janeiro und Bogotá. Richten Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Transcript of Records, Sprachnachweis) an das Erasmusbüro, Karl-Glöckner-Str. 21G. Von dort wird es an Frau Prof. Dolle als Kooperationsbeauftragte weitergeleitet. Bewerbungsfrist ist der 13. Januar 2020.

 

Rio de Janeiro, Universidade do Estado do Rio de Janeiro, UERJ

Das Kooperationsabkommen zwischen der JLU und der UERJ ermöglicht, dass pro Semester 5 Studierende der JLU ein Auslandssemester (evtl. auch zwei Semester) an der UERJ absolvieren. Dazu bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen beim Erasmusbüro:

  • Eigenes Motivationsschreiben und Lebenslauf auf Portugiesisch
  • Aktueller Leistungsnachweis und Transcript of Records für JLU outgoing students (wird vom Prüfungsamt ausgestellt) auf Deutsch oder Englisch, mit eigener portugiesischer Übersetzung
  • Bescheinigung über das Sprachniveau bzw. Nachweis Língua 3 (wird z. B. von den Lektorinnen ausgestellt)
  • Bewerbungsformular der UERJ (Homepage) und Liste der Kurse, die man dort besuchen möchte (Plano de Estudos)
  • Kopie des Reisepasses
  • Auslandsreisekrankenversicherung inclusive Rücktransport (erst später notwendig, wenn man akzeptiert wurde)

Geben Sie bei der Bewerbung bitte auch einen Zweitwunsch und einen Drittwunsch an, wahrscheinlich stehen auch noch weitere Plätze in Salvador da Bahia zur Verfügung.

 

 

Mexiko, UNAM - Universidad Nacional Autónoma de México

Im Rahmen des Kooperationsabkommen zwischen der UNAM und der JLU können pro Semester 5 Studierende der JLU ein Auslandssemester (evtl. auch zwei Semester) an der UNAM absolvieren. Dazu bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen beim Erasmusbüro:

  • Eigenes Motivationsschreiben auf Spanisch (in Briefform an die UNAM gerichtet)
  • Lebenslauf auf Spanisch (incl. Abinote, Zeugnissen und Foto (1024x768 Pixel))
  • Transcript of Records für JLU outgoing students (wird vom Prüfungsamt ausgestellt)
  • Bescheinigung über das Sprachniveau (wird von den Spanischlektorinnen ausgestellt)

 Später, wenn Frau Prof. Dolle Sie auffordert, reichen Sie bitte folgende Unterlagen nach:

  • 2 Empfehlungsschreiben der Lektorinnen (oder anderer Dozenten, auf Spanisch oder Englisch)
  • Carta de Compromiso (darin verpflichten Sie sich, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, sobald Sie von der UNAM als Austauschstudent akzeptiert werden)
  • Kopie Ihres Reisepasses

E-Mail-Adressen ehemaliger Austauschstudierender, die gerne Ihre Erfahrungen aus Mexiko weitergeben:

2015: m-inna@web.de

 Erfahrungsbericht UNAM 1

 

Peru, Lima PUCP - Pontificia Universidad Católica del Perú

Im Rahmen des Kooperationsabkommen zwischen der PUCP und der JLU können pro Semester 2 Studierende der JLU ein Auslandssemester (evtl. auch zwei Semester) an der PUCP absolvieren. Dazu bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen beim Erasmusbüro:

  • Eigenes Motivationsschreiben und Lebenslauf auf Spanisch (incl. Abinote, Zeugnissen und Foto)
  • Transcript of Records for JLU outgoing students (wird vom Prüfungsamt ausgestellt)
  • Bescheinigung über das Sprachniveau auf Spanisch (wird von den Lektorinnen ausgestellt)

Später, wenn Frau Prof. Dolle sie auffordert, reichen Sie bitte folgende Unterlagen nach:

  • Formular der PUCP "Application Form 1, 2, 3"
  • 2 Empfehlungsschreiben der Lektorinnen (Sprachniveau)
  • Reiseunbedenklichkeitsbescheinigung (Ärztliches Attest) mit eigener Übersetzung (Spanisch oder Englisch)
  • Carta de Compromiso (darin verpflichten Sie sich, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, sobald Sie von der PUCP als Austauschstudent akzeptiert werden)
  • Letter of Financial Support (darin bescheinigen z. B. Ihre Eltern, dass sie ggf. für alle Kosten aufkommen werden)
  • Kopie des Reisepasses

Erfahrungsbericht Lima Aug. 2011

Erfahrungsbericht Lima Aug-Dez. 2012

Erfahrungsbericht Lima Feb. 2012

_______________________________________________________________________________

E-Mail-Adressen ehemaliger Austauschstudierender, die gerne Ihre Erfahrungen aus Lima weitergeben:

2014: David Frey <davidj.frey@web.de>

2014: Simone Halmen <simone.halmen@gmail.com>

2013: jackipora87@yahoo.de

2013: Annika.Lemke@erziehung.uni-giessen.de

Kolumbien, Universidad de los Andes Bogotá

Im Rahmen eines Abkommens zwischen der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universidad de los Andes, Bogotá stehen Gießener Studenten und Studentinnen 1-2 Studienplätze zur Verfügung. Die Semester in Bogotá dauern von:

  • Mitte Januar bis Ende Mai (1. Jahressemester)
  • Anfang August bis Mitte Dezember (2. Jahressemester)

In der Regel werden Studienplätze für das 2. Jahressemester vergeben, da diese am ehesten mit den modularisierten Studiengängen im Einklang stehen. Der Vertrag sieht einen geringfügigen monatlichen Zuschuss, die Befreiung von allen Studiengebühren, Krankenversicherung sowie Mithilfe bei der Besorgung einer preisgünstigen Unterkunft vor.

Für das 2. Jahressemester sind Bewerbungen bis spätestens 15. Januar, für das 1. Jahressemester bis spätestens Ende Juni an das Erasmus-Büro zu richten.

Bewerbungsunterlagen:

  • Eigenes Motivationsschreiben (Bewerbung) auf Spanisch
  • Lebenslauf incl. Abinote, Foto und Zeugnissen, auf Spanisch
  • FlexNow-Ausdruck (bzw. Transcript of Records) auf Spanisch oder Englisch
  • Bescheinigung über das Sprachniveau (wird von den Lektorinnen ausgestellt) auf Spanisch oder Englisch

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Prof. Dr. Verena Dolle (Raum G04a). Ausgeschlossen sind Bewerbungen von Studierenden, die sich gleichzeitig für ein Erasmus-Auslandssemester bewerben!