Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Betreute Abschlussarbeiten

Bachelor-Thesis:

 

Das Spiel mit Selbst- und Fremdbildern: Stereotype in der aktuellen
Automobilwerbung.

Transkulturelle Wahrnehumgsprozesse in der französischen und der deutschen Werbung. Eine Stereotypenanalyse.

Arsène Lupin, le Sherlock Holmes français ? Une comparaison de deux héros nationaux.

Aktuelle Werbeanzeigen in Frankreich und Deutschland: Ein interkultureller Werbevergleich.

Stereotypisierung in der Werbung - Wie Volkswagen in Spanien und Russland für seine Produkte wirbt.

Dans le jardin de l´ogre als réécriture féminine von Flauberts Madame Bovary.

Wein als identitätsstiftendes Symbol Frankreichs – Drei vergleichende Filmanalysen. Eine Analyse der kulturellen Identität Frankreichs in den Weinregionen Bordelais und Burgund.

Zur Gegenüberstellung von Fakten und Fiktion: Repräsentationen der Shoah in der Geschichtsschreibung und den Filmen La Rafle und Elle s'appelait Sarah.

 

Die Symbolpolitik Macrons: Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der erinnerungskulturellen Elemente.

 

Die Rolle und Erziehung der Frau in Rousseaus Émile ou de l'éducation

 

Zwischen Integration und Isolation: Die Situation französischer Immigranten. Eine Analyse ausgewählter Romane

 

Die Vorstellung vom Anderen: Deutsche und Franzosen im Film seit den 1930er Jahren

 

Französische Deutschlandbilder in der Populärliteratur

 

Analyse der Selbstinzenierung von französischen Roma in Literatur und Film am Beispiel von Matéo Maximoff und Tony Gatlif

 

Zur Funktion des Komischen bei Rabelais

 

Frauenfiguren im klassischen Märchen und in Ana María Matutes cuentos: Eine intertextuelle Analyse

 

Zur Darstellung bretonischer Identität in aktuellen Kriminalromanen

 

"Créateur d´automobiles" - deutsche und französische Automobilwerbung im interkulturellen Vergleich

 

Deutschlandbilder der Gegenwart: die französische Perspektive

 

Deutschlandbilder in Reden Französischer Politiker zu deutsch-französischen Beziehungen seit dem Elysée-Vertrag - Rhetorische Mittel, vorherrschende Deutschlandbilder

 

Zur Selbstdarstellung/Imagepflege einer Region: Weinanbau in Bordeau

 

Deutschlandbilder in der deutschen und französischen Werbung von 2005-2015 

 

Das Frauenbild in Laclos' Liaisons dangereuses und in den filmischen Adaptationen bei Vadim und Kumble

 

Elsass-Lothringen und seine Einwohner - Ein vergleichende Analyse der Inszenierung und Darstellung zweier Kulturen zwischen Deutschland und Frankreich

 

L´importance de la compétence Interculturelle en Entreprise : Le cas Franco-Allemand

 

Die Bedeutung von E-Learning für Hochschulen und Unternehmen

 

Kunst als Markt - Vergleich aktueller literarischer und filmischer Texte

 

Meinungsfreiheit oder "droit de blasphème" in Frankreich - Eine Analyse der Satirezeitschrift Charlie Hebdo

 

Wie Armenische Autoren Frankreich erfahren: Eine interkulturelle Analyse von Les héritiers du pays oublié

 

Französische Kriminalliteratur im 20. Jahrhundert: Ein Vergleich der Ermittler und ihrer Ermittlungskulturen am Beispiel der Romane von Georges Simenon und Léo Malet

 

Der Einfluss französischer Kultur auf die türkische Literatur um 1900 - Eine Vergleich von Flauberts Madame Bovary mit Halit Ziya Usakgils Roman Verbotene Liebe (L'Amour interdit)

 

Inszenierung der Laizität in Frankreich am Beispiel der Filmkomödie "Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu?"

 

Der französische Ehebruchroman - Balzac - Flaubert - Maupassant  

 

Das Fremde im Blick: Repräsentation der französischen Kolonialherrschaft in der Fotografie zur Zeit des Algerienkriegs

 

Nationales Selbstbild und kollektives Trauma - Die Pariser Anschläge in den Medien

 

Zwischen Kolonialismus und Migration: Die Repräsentation von Schwarzafrikanern in kolonialzeitlicher Literatur und zeitgenössischem Film. Eine vergleichende Analyse

 

Eine Analyse deutsch-französischer Selbst- und Fremdbilder am Beispiel ausgewählter literarischer Texte von de Staël, Hugo und Balzac

 

Die Darstellung der Résistance in ausgewählten französischen Erzähltexten (Le silence de la mer, L'armée des ombres)

 

Reaktualisierung eines nationalen Mythos im politischen Diskurs: Zur Rolle der Jeanne d'Arc in der Inszenierung des Front National

 

Der Eiffelturm als Mythos des Alltags: eine medienkomparatistische Analyse

  

Das kulturelle Gedächtnis in Frankreich - Internierungslager und ihre Inszenierung in Gedenkstätten und literarischen Werken an ausgewählten Beispielen

 

Genderperspektiven in Perraults Märchen. Cendrillon im intermedialen Vergleich.

 

Die Tour de France als Mythos oder Lieu de Mémoire - Perspekten und Funktionen

 

Vergangenheitsbewältigung in Frankreich: Eine intermediale Analyse ausgewählter literarischer und filmischer Texte

 

Jeanne D'Arc - zur Inszenierung eines französischen Mythos in Comic und Film

 

Erinnerungskultur und Vergangenheitsbewältigung: Die Darstellung des Algerienkriegs in französischsprachigen Unterrichtsmaterialien

 

Telearbeit in Frankreich - ökonomische, kulturelle, arbeitsweltliche Aspekte

 

Die multikulturelle Gesellschaft Frankreichs - Eine vergleichende Analyse von Alteritätskonstruktionen in aktuellen französischen Filmen

 

Literatur als Soziologie. Reflexionen einer Balzac'schen Soziologie der Familie

 

Die Konstruktion des Ideals weiblicher Schönheit in Gautiers Mademoiselle de Maupin und in Balzacs Sarrasine

 

Zur Konstruktion von Identität/Alterität: Die Darstellung Deutsch-Französischer Stereotype in unterschiedlichen Diskursen seit 2008

 

Intermediale Aspekte eines nationalen Symbols: Der Eiffelturm in Kunst und Literatur

Algerienkrieg und Kollektives Gedächtnis: Eine exemplarische Analyse französischer Filme

 

Inszenierung interkultureller Kommunikation in Geschäftsbeziehungen  - eine Analyse ausgewählter Filme

 

Trauer- und Begräbniskultur als Erinnerungskultur im Vergleich: Grabmale und Traueranzeigen in Frankreich und Deutschland

 

Cuisine Française: Eine exemplarische Untersuchung der Inszenierung französischer Esskultur im Film

 

Die Darstellung der Frauenbewegung in der maghrebinischen Literatur seit 1960

 

Zur Darstellung von Zentrum und Peripherie in ausgewählten französischen Filmen 

 

Zwischen Laizismus und Religiösität: Michel Houellebecqs Soumission

 

Revision der französischen Literaturgeschichte: Adrienne Monnier als Autorin, Literatur- und Kulturvermittlerin

 

Terrorismus als Wirtschaftsfaktor - eine diskursorientierte Analyse der französischen Politik seit 2016

 

Inszenierung baskischer Minderheiten in Frankreich und Spanien

 

 Interkulturelle Liebesbeziehungen: E-Mail-Roman (Gestern, Eux sur la photo; Musso: Appel de l'ange)

 

Literatur als Skandal: Eine Analyse von Michel Houellebecqs Romanen Les Particules Élémentaires (1998) und La Soumission (2015)

 

Der zweite Weltkrieg in Deutschland und Frankreich - eine Analyse aus erinnerungskultureller Perspektive

 

Zwischen Autofiktion und Selbstreferentialität: Michel Houellebecqs La carte et le territoire

 

Der emotional immune Erzähler in Texten von  Michel Houellecq

 

Kontroverse in der Medienberichterstattung um die Olympischen Spiele in Paris 1924/2024 - ein Vergleich

 

Die Darstellung der Banlieu in ausgewählten französischen Romanen der Gegenwart

 

Zur Inszenierung interkultureller Liebesbeziehungen in aktuellen E-Mail-Romanen - eine Analyse

Pluralität und Narrativität - Assia Djebar gelesen mit Hannah Arendt

 

Zur Verhandlung interkultureller Konflikte und identärer Fragen in den Romanen von Assia Djebar und Taher Ben Jelloun


Master-Thesis

 

Intermedialität und Intertextualität von Märchen im 21. Jahrhundert. Serielles Weitererzählen in ABCs 'Once Upon a Time' (2011-2018).

La présentation filmique du lobbyisme dans la série "Jeux d'influence". La fiction en tant qu'accès à une réalité complexe.

Zur Darstellung transkultureller Identitäten in der zeitgenössischen französischen Literatur.

Drag, Filth, Horror, Glamour: Interferenzen von Behinderung, Femininität und Monstrosität am Beispiel von The Boulet Brothers' Dragula.

Fremd- und Selbstkonstruktionen von Roma-Figuren in der französischen Literatur.

 

Zwischen den Kulturen: Zur Semantisierung des Raumes in frankorussischen Romanen

 

Zwischen Hausfrau und Sexobjekt - unterschiedliche Darstellungen der Frau in deutschen und französischen Werbeanzeigen

 

>Identitätskrisen in algerisch-französischen Romanen. Eine Analyse mit Schwerpunkt auf dem Unabhängigkeitskrieg 

 

Die Doppelrolle der Frau zwischen Familie und Beruf im deutsch-französischen Vergleich: Eine kulturwissenschaftliche Analyse 

 

Deutschlandbilder in der aktuellen französischen Presse. 

 

Die deutsch-französischen Beziehungen im Spiegel der politischen Karikatur seit dem Elysée-Vertrag 


Hierarchieverhältnisse in Orient und Okzident im aktuellen Film. Reflexion unternehmerischer Philosophien

 

Literatur und Ökonomie - eine Analyse ausgewählter französischer Texte des 19. Jahrhunderts

 

Zur Funktion und kulturhistorischen Bedeutung eines Wandels der Kommunikationsmedien am Beispiel des Smartphones: Eine Analyse ausgewählter literarischer und filmischer Texte (Mussot - Klapisch - Azuelos)

  

Zur Inszenierung von Identität/Alterität: Die Darstellung der Flüchtlingsproblematik in der französischen Gegenwartsliteratur

 

Exotische Frauenfiguren in der französischen Novellistik zwischen Romantik und Realismus

 

Zur Inszenierung interkultureller Konflikte und identitärer Problem in Romanen von Tahar Ben Jelloun und Assiah Djebar

 

Wissenschaftliche Hausarbeiten/ Examensarbeiten (Auswahl)

 

Zur Repräsentation von Liebe und Familie im Märchen und im Film - eine intertextuelle und intermediale Analyse von Cendrillon/Aschenputtel/Cinderella.

 

Impressionismusverständnis – Analyse seines Romans  L‘œuvre, seiner kunsttheoretischen Schriften und seiner Auseinandersetzung mit den zeitgenössischen Malern Cézanne und Manet

 

Die Rolle der Frau in der französischen Erinnerungskultur an die Résistance: Eine exemplarische Analye des Museums "Centre d'Histoire de la Résistance et de la Déportation" in Lyon

 

Die Darstellung des französischen Kolonialismus in ausgewählten Romanen von Assia Djebar, Maïssa Bey und Mohammed Dib