Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Neue Bücher

Neue Bücher

Meißner, Franz-Joseph. Capucho, Filomena. Degache, Christian. Martins, Adriana. Spiţă, Doina & Tost, Manuel (coord.): Intercomprehension: Learning, teaching, research. Apprentissage, enseignement, recherche. Lernen, Lehren, Forschung. Tübingen: Narr Verlag 2011.

Franz-Joseph Meißner & Ulrich Krämer (Hrsg.): Spanischunterricht gestalten: Wege zur Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität. Stuttgart/Seelze: Klett-Kallmeyer 2011.

Franz-Joseph Meißner & Bernd Tesch (Hrsg.): Spanisch kompetenzorientiert unterrichten. Seelze/Stuttgart: Kallmeyer-Klett 2010.

Peter Doyé & Franz-Joseph Meißner (eds.): Lernerautonomie durch Interkomprehension: Projekte und Perspektiven / L’autonomisation de l’apprenant par l’intercompréhension: projets et perspectives / Promoting Learner Autonomy through intercomprehension: projects and perspectives. Tübingen: Narr 2010.

Franz-Joseph Meißner, Christine Beckmann & Anna Schröder-Sura: Mehrsprachigkeit fördern. Vielfalt und Reichtum in der Schule nutzen (MES). Zwei deutsche Stichproben einer internationalen Studie in den Klassen 5 und 9 zu Sprachen und Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr 2008. 
(als elektronische Publikation: http://www-uni-giessen.de/rom-didaktik/Multilingualism/).

Georges Androulakis, Christine Beckmann, Christiane Blondin, Annick Fagnant, Christelle Goffin, Joanna Górecka, Romain Martin, Cathérine Mattar, Franz-Joseph Meißner, Edyta Mosorka, Agnieszka Nowicka, Véronique Pelt, Monique Reichert, Anna Schröder-Sura, Hanna Skrivánek, Weroniky Wilczyńska, Bernadeta Wojchiechowska: Pour le multilinguisme: Exploiter à l'école la diversité des contextes européens. Résultats d'une étude internationale. Liège: Editions de l'Université de Liège 2007.

 Michel Candelier, Antoinette Camilleri-Grima, Véronique Castellotti, François de Pietro, Ildiko Lörincz, Franz-Joseph Meissner, Arturo Noguerol & Anna Schröder-Sura: A travers les Langues et les Cultures/Across Languages and Cultures. CARAP Cadre de Référence pour les Approches Plurielles des Langues et des Cultures. Version 2 - Juillet 2007. Graz: CELV 2007.

 

DIE DEUTSCHE FASSUNG DES CARAP, der Referenzrahmen für Plurale Ansätze zu Sprachen und Kulturen (RePA), ist erschienen (2009).

 

Hélène Martinez, Marcus Reinfried & Marcus Bär: Mehrsprachigkeitsdidaktik gestern, heute und morgen. Festschrift für Franz-Joseph Meißner zum 60. Geburtstag. Tübingen: Gunter Narr Verlag 2006.

 Franz-Joseph Meißner (Koord.): Neokommunikativer Fremdsprachenunterricht. Fremdsprachen Lehren und Lernen

34. Tübingen: Gunter Narr Verlag 2005.