Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Gabriela Marques-Schäfer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik
Dr. Gabriela Marques-Schäfer

Büro: Phil II, Haus G, Raum 113a

 

Sprechstunde im Sommersemester:

nach Vereinbarung per Email.

Lebenslauf

CV Gabriela Marques-Schäfer

1999 – 2003

 

 

Bachelorstudium der Germanistik und Romanistik an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ), Brasilien

2002 – 2005

 

 

Lehramtsstudium der Germanistik und Romanistik (Portugiesisch) an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ), Brasilien

 

SoSe 2004

Auslandssemester an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zur Teilnahme am Sonderprogramm für lateinamerikanische Graduierte der Fachrichtung Germanistik

 

2005 – 2006

 

 

Master in Angewandter Linguistik an der Päpstlichen Universität von Rio de Janeiro (PUC-Rio) mit einem Stipendium des CNPq

 

2007 – 2011

Promotion in Germanistik/DaF an der Justus-Liebig Universität Gießen mit einem Stipendium des DAAD und der CAPES

 

2010

Geburt des Kindes Catarina

 

Seit 2012

Professur für Deutsch als Fremdsprache an der Staatlichen Universität von Rio de Janeiro (UERJ)

 

2012

Geburt des Kindes Leonardo

 

2017

Präsidentin des REBRALINT-Netzwerks (Deutsch-brasilianisches Netzwerk zur Internationalisierung der brasilianischen Hochschulen)

 

2018

Geburt des Kindes Bernardo

 

Seit Oktober 2019

Mitarbeit am Projekt „Selbst-Lern-Werkstatt“ im Institut für Romanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen (nach einer Beurlaubung ohne Besoldung der Professur in Brasilien)