Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Johanna Lea Korell

Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen
Für Startseite
Büro: Phil II, Haus G, Raum 115
Korell, Johanna Lea

Sprechstunde im Semester:

nach vorheriger Vereinbarung per

Beratung

Beratung für Studieninteressierte (Lehramt Französisch und Spanisch):  

Die Beratung für Studieninteressierte zu den Lehramtsstudiengängen Französisch und Spanisch umfasst Hilfen beim Studienentscheidungsprozess, z.B. zum Studienangebot, zu -inhalten und zur -struktur sowie zu Anforderungen. 

Fachstudienberatung:

Die Fachstudienberatung für die Lehramts- und Bachelorstudiengänge in den Fächern Französisch und Spanisch umfasst u.a. Fragen nach dem Studienablauf/ der Studiengestaltung, zu Anerkennungen oder zum Wechsel des Studiengangs und/ oder Studienorts.

Anerkennung von Studienleistungen:

Zur Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland oder von einer anderen Universität kommen Sie bitte vorbereitet und mit allen Unterlagen (Zeugnis im Original, vorab ausgefülltem Anerkennungsformular, Modulbeschreibungen etc.) in meine virtuelle Sprechstunde. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nur einen Termin pro Anerkennung anbieten kann, überlegen Sie sich daher zuvor, welche Veranstaltungen anerkannt werden sollen.

Forschung

Forschungsschwerpunkte
  • Lehrwerk-/Materialienforschung
    • Empirische Lehrwerkforschung 
    • Lehrwerk-/Materialienanalyse
  • Mehrsprachigkeits-, Varietäten- und Nachbarsprachendidaktik
  • Geschlechterforschung und Fremdsprachendidaktik 
  • Historische Fremdsprachenforschung: Geschichte des Spanischunterrichts sowie der Materialentwicklung in Deutschland

Vita

Vita

Akademischer Werdegang

Beruflicher Werdegang

Akademische Selbstverwaltung

Ehrenamtliches Engagement

Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Mixed Methods
  • Asociación para la Enseñanza del Español como Lengua Extranjera (ASELE)
  • Deutscher Romanistenverband (DRV)
  • Deutscher Spanischlehrerverband (DSV) - Asociación Alemana de Profesores de Español
  • Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS)
    • Sektion "Bildung und Erziehung" des Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS)
    • Peer-Mentoring-Gruppe "Empirische Bildungs- und Sozialforschung" (EBuS) des Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS)
  • IARTEM - International Association for Research on Textbooks and Educational Media

Publikationen und Vorträge

Publikationen und Vorträge

Aufsätze/Beiträge

  • Korell, Johanna Lea (i.V.): Exploring teachers’ beliefs and practices of dialectal variation in the Spanish foreign language classroom in secondary schools: An empirical study in Germany. 
  • Korell, Johanna Lea (eingereicht): Lehrbuchgestützter Tertiärfremdsprachenunterricht in Grenzregionen Deutschlands - eine korpusbasierte Analyse aktueller Spanischlehrbücher zur Einbindung der Schulfremd-/Nachbarsprache Französisch unter Darbietung von Ansätzen zur Gestaltung von regionalen Unterrichtsmaterialien. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 28: 1. (mit Svenja Haberland)
  • Korell, Johanna Lea (i. D.): La représentation des femmes dans les manuels de français pour l'enseignement tertiaire des langues étrangères dans les écoles secondaires en Allemagne. Babylonia 3/21.
  • Korell, Johanna Lea (2021): Aprender el Préterito Indefinido y el Pretérito Perfecto Compuesto con ayuda de los Past Tenses - Sprach(en)bewusstes und reflektiertes Grammatiklernen im lehrbuchgestützten Spanischunterricht unter Einbezug des Englischen. Hispanorama 174, 24-31. (mit Svenja Haberland)
  • Korell, Johanna Lea (2021): A Corpus-based study of gender representation in ELE textbooks - Language, Illustrations and Topic Areas. Journal of Language Teaching and Research 12: 2, 211-221. [http://dx.doi.org/10.17507/jltr.1202.01]
  • Korell, Johanna Lea (2020): El desarrollo histórico, tendencias actuales y el uso del libro de texto de ELE en el contexto educativo de Alemania - desde una perspectiva teórica. MarcoELE - Revista de Didáctica Español Lengua Extranjera 31, 46-72. [https://marcoele.com/descargas/31/korell-libros_ele_alemania.pdf]
  • Korell, Johanna Lea (2020): El español como lengua extranjera en el sistema educativo de Alemania - Historia, situación actual y formación de profesores. Boletín de ASELE 62, 11-15.
  • Korell, Johanna Lea (2020): Comparer les langues als Kategorie des Sprachenvergleichs  in einem Lehrbuch für Französisch als dritte Fremdsprache – Eine aspektgeleitete Analyse mit weiterführenden Empfehlungen am Beispiel von À plus! Méthode intensive (Cornelsen, 2018). Zeitschrift für romanische Sprachen und ihre Didaktik 14, 1, 49-80. (mit Svenja Haberland)

Rezensionen

  • Korell, Johanna Lea (2021): Rezension zu: Reimann, Daniel (2020): Methoden der Fremdsprachenforschung. Tübingen: Narr Francke Attempto. Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik 15, 1. 
  • Korell, Johanna Lea (2020): Rezension zu: Sans Baulenas, Neus et al. (2017): Bitácora 3 Nueva Edición (B1) - Curso de español. Libro del alumno. Stuttgart: Klett. Hispanorama 169.

  • Korell, Johanna Lea (2019): Rezension zu: Book, Britta (2018): Appetizer – Spanisch. Ideen und Materialien für themenorientierte Stundeneinstiege. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr. Hispanorama 164.

  • Korell, Johanna Lea (2019): Rezension zu: Narvajas Colón, Eva et al. (2018): Estudiantes.ELE A1. Libro del alumno y de ejercicios con audios y vídeos. Stuttgart: Klett. Hispanorama 165.
  • Korell, Johanna Lea (2019): Rezension zu: Franke, Julia; Pohl, Burkhard (2018): Handreichung zu La lengua de las mariposas. CINELE – Film im Spanischunterricht. Stuttgart: Schmetterling. Hispanorama 166.

Vorträge

  • Korell, Johanna Lea (2021): "Explorative quantitative Forschung in der Fremdsprachendidaktik - am Beispiel der empirischen Lehrwerkforschung", Peer Mentoring Gruppe "Empirische Bildungs- und Sozialforschung", Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen, 10.11.2021. 
  • Korell, Johanna Lea (2021): "Methodenintegrative Lehrwerkforschung - am Beispiel einer empirischen Untersuchung mit Spanischlehrkräften zur Sicht- und Verwendungsweise auf/von Lehrwerke(n)", Mixed-Methods- und Multimethodische Forschungsdesigns planen und anwenden, Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen, 01.10.2021. 
  • Korell, Johanna Lea (2021): "La representación de género en los libros de texto de ELE: un estudio de corpus", 31.er Congreso Internacional de ASELE: Creatividad, innovación y diversidad en la enseñanza del español como LE/L2, Universidad de León, 03.09.2021.
  • Korell, Johanna Lea (2021): "La importancia del análisis del libro de texto para el uso crítico y reflexivo en el aula de ELE - utilizando el ejemplo de la representación de género en los libros de texto de ELE", Departamento de Filología, Universidad de Huelva, 08.04.2021.
  • Korell, Johanna Lea (2020): "Das Lehrwerk im Sekundärfremdsprachenunterricht Spanisch - eine mixed-methods-Studie", Peer Mentoring Gruppe "Empirische Bildungs- und Sozialforschung", Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen, 09.12.2020. 
  • Korell, Johanna Lea (2020): "Methodenintegrative Ansätze in der empirischen Lehrwerkforschung", Sektionskolloquium Bildung und Erziehung, Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen, 23.10.2020. 
  • Korell, Johanna Lea (2019): "Das Lehrwerk und seine Komponenten aus der Sicht von Spanischlehrkräften", XXXVI. Romanistentag, Universität Kassel, 02.10.2019.
  • Korell, Johanna Lea (2019): „Der Umgang mit dem Lehrwerk im Spanischunterrricht", DRV-Sommerschule "Kultur (er)leben", Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 05.09.2019.
  • Korell, Johanna Lea (2019): „Zum Umgang mit dem Lehrwerk als Medienverbundsystem im Sekundärfremdsprachenunterricht Spanisch der Sekundarstufe I“, DGFF-Arbeitstagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Fremdsprachenforschung, Justus-Liebig-Universität Gießen, 12.03.2019.
  • Korell, Johanna Lea (seit 10/2018 fortlaufend): Vorstellung des Promotionsprojektes im Bereich der empirischen Lehrwerkverwendungs- und einstellungsforschung, Forschungskolloquium "Fremdsprachendidaktik und Sprachlehrforschung", Justus-Liebig-Universität Gießen.

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Lehre (Universität)

Justus-Liebig-Universität Gießen (Deutschland)
Wintersemester 2021/22

Seminar: Lernstrategien und ihre Bedeutung für einen autonomiefördernden und lerner*innenorientierten Spanischunterricht

Sommersemester 2021 Seminar: Kompetenzorientierung im Spanischunterricht
Wintersemester 2020/21 Wissenschaftliche Übung: Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen (Teilnahme am Virtual International Programme of JLU)
Wintersemester 2019/20 Wissenschaftliche Übung: Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen (2x)
Sommersemester 2019 Proseminar: Kompetenzorientierung im Französischunterricht: Implementierung der Bildungsstandards für die Sekundarstufe I und II
Wintersemester 2018/19 Wissenschaftliche Übung: Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen
Universidad de Granada (Spanien)
Sommersemester 2021 (03/21) Seminar: Recursos didácticos aplicados a las cuatro destrezas
Universidad de los Andes (Kolumbien)
Sommersemester 2021 (04-05/21) Interdisziplinäres Seminar: Diskursive Landeskunde (zusammen mit Irina Karmazina im Rahmen des Projekts UANDES COIL - Collaborative Online International Learning)

 

Fort/-weiterbildungen und Workshops

  • Online-Fortbildung für Lehrkräfte im Fach Französisch und Spanisch zum Thema "Selbstständiges Fremdsprachenlernen fördern - Möglichkeiten und Herausforderungen für den Präsenz- und Distanzunterricht", Fach-Tage 2021, Justus-Liebig-Universität Gießen, 19.11.2021. (mit Hélène Martinez und Sophie Engelen)
  • Online-Workshop für Lehrkräfte im Fach Italienisch zum Thema "Il multilinguismo nella classe di italiano - eine praktische Erprobung lehrwerksergänzender sprachenübergreifender Aufgabenformate zur Förderung der Sprach(en)bewusstheit und Sprachlernkompetenz - am Beispiel grammatischer Strukturen des Italienischen und Französischen", Convegno sulla lingua italiana 2021: Insegnare (e imparare) l’italiano in contesti germanofoni: ricerca scientifica ed esperienze didattiche a confronto, Ruhr-Universität Bochum, 03.09.2021. (mit Svenja Haberland)
  • Online-Fortbildung für Lehrkräfte im Fach Spanisch zum Thema „Effektive Grammatikarbeit im Spanischunterricht mittels mehrsprachigkeitsdidaktischer und sprachenbewusstheitsfördernder Formate (unter Bezugnahme auf vorausgehende Englischkenntnisse)", 29.04.2021.

Weiterbildung

Weiterbildung

Hochschuldidaktik

  • Zertifikat: Kompetenz für professionelle Hochschullehre (Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen (HDM), begleiteter Erwerb mit Lehrentwicklungsprojekt- und portfolio, 200AE)
    • Schwerpunkt: Lehrentwicklung und Digitalisierung
    • Inhalte: Lehren und Lernen ermöglichen, Lehrentwicklung im System Hochschule, Prüfen, Beraten und Begleiten, Digitalisierung, Lehrevaluation, Vielfalt gestalten

Wissenschaftsmanagement

  • Kompetenzprogramm Wissenschaftsmanagement der JLU Zertifikatsreihe (48UE, Praxisprojekt und -bericht)
    • Inhalte: Hochschulorganisation und -recht, Internationalisierung, Kommunikation und Verhandlung im Wissenschaftsmanagement, Prozess- und Projektmanagement

Medienbildung

  • Portfolio: Medienbildungskompetenz für hessische Lehrkräfte (Hessisches Kultusministerium)

Empirische Forschung

  • "Qualitative Methodenvielfalt 'to go' - Finde die richtige Methode für dein Forschungsprojekt", Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen. (30.06.2020)
  • "Einführung in qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung", Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen. (13.07.2020)
  • "Mixed Methods: Methodenintegrative Forschung planen und umsetzen", Gießener Methodentage, Justus-Liebig-Universität Gießen. (07./08.10.2020)
  • "Statistik I", Veranstaltung der Justus-Liebig-Universität Gießen. (WiSe 2020/21)
  • "Einführung in die empirisch-quantitative erziehungswissenschaftliche Forschung I", Veranstaltung der Justus-Liebig-Universität Gießen. (WiSe 2020/21)
  • "Qualitative Inhaltsanalyse", Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen. (14.05.2021)
  • "Mixed Methods- und Multimethodische Forschungsdesigns planen und anwenden", Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS), Justus-Liebig-Universität Gießen. (01.10.2021)

Frankoromanistik

  • 04/20-03/21: Individuelle Weiterbildungsmaßnahme im Bereich der französischen Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft am Institut für Romanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen (insg. 16 SWS)