Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Sonstiges

 Interviews, Institutsspezifika etc.

  • (2002h): Wollen 5014 Mexikaner an die TU kommen? In: Universitätsjournal. Die Zeitung der Technischen Universität Dresden 13, 20 (10. Dezember 2002), 7.
  • (2001j): Chaco + Computer = Cooperación. In: Universitätsjournal. Die Zeitung der Technischen Universität Dresden 12, 20 (18. Dezember 2001), 5.
  • (2001i): Ein Land – fünf Welten. TU-Delegation mit dem Rektor besucht Brasilien. In: Universitätsjournal. Die Zeitung der Technischen Universität Dresden 12, 20 (18. Dezember 2001), 5.
  • (2000f): Technische Universität Dresden: Das Lateinamerikazentrum der Technischen Universität Dresden – Interdisziplinarität als Zukunftsinvestition. In: Grenzgänge – Beiträge zu einer modernen Romanistik 7, 13, 137-139.
  • (1999h): Neue Wege in die Neue Welt. In Baracken: Das Lateinamerikazentrum an der TU Dresden nimmt seinen Betrieb auf. In: Universitätsjournal. Die Zeitung der Technischen Universität Dresden 10, 13 (Juli-Ausgabe – 6. Juli 1999), 1.
  • (1995e): Interview: Reunificação alemã depende de processo na Comunidade Européia. Professor analisou realidade pós-Muro de Berlim ontem na Unisc. In: Gazeta do Sul (Santa Cruz do Sul), 03.10.1995, 2.
  • (1993k): Interview zur Rolle der deutschen Sprache in Europa und der EG. In: Projekt. Revista dos Professores de Alemão no Brasil 12/93, 16-17.
  • (1989b): Übrigens. Rezension von Statistical Report of the Languages of the World as of 1985, Part III: List of the Languages of the World Arranged According to Continents and Countries, compiled by Gyula Décsy. Bloomington, IN, 1988: Eurolingua. In: Sprachreport 2/89, 4. [Wiederabdruck unter dem Titel Wie wir sprechen in: Stuttgarter Zeitung, 1.8. 1989.]