Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

FAQs zu Prüfungen

Müssen Nebenfächler auch zwei spanische/portugiesische Referenzwerke angeben?

Ja!


Wer sucht das Teilgebiet aus, in dem in der Fremdsprache gesprochen wird?

Die KandidatInnen.


Kann ich die Reihenfolge der Themen / Sprachen selber wählen?

Ja!


Kommt von den vorgeschlagenen Themen nur eines in der schriftlicher Prüfung dran?

Ja, auf Ihrem Thesenpapier kennzeichnen Sie das von Ihnen schriftlich gewählte Thema.


Kommen die restlichen beiden Themen in der mündlichen Prüfung dran?

Ja!


Kann man während des Verfahrens die Themen noch einmal austauschen?

Nein!


Kann ich mir Bücher für die Vorbereitung aus der Bibliothek ausleihen?

Bis auf wenige Bücher, die allen und immer zugänglich sein müssen, ja!

Die Ausleihzettel können nur unterschrieben werden, wenn sie komplett ausgefüllt sind.


Prüfen Sie auch Landeskunde?

Nur im Ausnahmefall und bei Hauptgebiet Sprachwissenschaft im Staatsexamen.  


Geben Sie schon vor der mündlichen Prüfung die Noten bekannt?

Nein! Das ist nach der Prüfungsordnung nicht vorgesehen.