Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Cláudia Maria Nogueira-Brieger Nezis

Portugiesische/Brasilianische Landeskunde, Literaturwissenschaft und Sprachpraxis
Für Startseite

Büro: Phil II, Haus G, Raum 104a

Tel.: +49 (0)641/99-31137

Email/email

Nogueira-Brieger Nezis, Cláudia Maria

 Sprechstunde im Sommersemester:

Mittwoch 12-13 Uhr, nach Vereinbarung per Mail 


Lebenslauf

Person
  • seit 2001 Lektorin für Portugiesisch am Institut für Romanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Brasilianische Literatur am Romanischen Seminar/Lateinamerikanistik (Albert-Ludwig-Universität Freiburg) im SFB541 (Identität und Alterität) Teilprojekt Literarische Gattung und Identität, Projekt über die brasilianische Crônica
  • Lektorin für Portugiesisch am Romanischen Seminar der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
  • Studium der Romanistik/Portugiesisch (2. Romanische Sprache: Spanisch) und Germanistik an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
  • Lehrtätigkeiten an Schulen in Campinas (SP), Brasilien
  • Studium "Letras Português" auf Lehramt (2. Romanische Sprache: Französisch) an der Universidade Zeferino Vaz (UNICAMP) Campinas, Brasilien
  • geboren ("zufälligerweise") in Brasília, aufgewachsen in Ribeirão Preto (SP), Brasilien

Forschungsschwerpunkte

Literatur, Kultur und Identität (Brasilien/Portugal); Pragmatik

Lehre

Lehre

Sommersemester 2020

  • Canibalismo e Antropofagia Cultural
  • Comunicação Intercultural (A)
  • Comunicação Intercultural (B)
  • Culturas e Globalização: a área cultural lusófona
  • Expressão Escrita
  • Fachsprache Aufbaukurs
  • Língua Portuguesa 2 (A)
  • Língua Portuguesa 2 (B)